DVD
Ken Loach
Arthaus Close-Up
Ladybird Ladybird: & Crissy Rock & Vladimir Vega & Sandie Lavelle

13,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Label
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsland
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Produzent
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4:3 Vollbild (1.33:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital Stereo)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Fotogalerie u. a.
In Riff-Raff" stecken zwei Bauhelfer in einem anarchistischen Akt ihre Baustelle in Brand, nachdem ein Kollege tödlich verunglückt ist. In Raining Stones" kann sich der Gelegenheitsarbeiter Bob das Konfirmationskleid für seine Tochter nicht leisten und wird erfinderisch. Und in Ladybird, Ladybird" kämpft die aufbrausende Maggie um ihre Kinder. In "Riff-Raff" stecken zwei Bauhelfer in einem anarchistischen Akt ihre Baustelle in Brand, nachdem ein Kollege tödlich verunglückt ist. In "Raining Stones" kann sich der Gelegenheitsarbeiter Bob das Konfirmationskleid für seine Tochter nicht leisten und wird erfinderisch. Und in "Ladybird, Ladybird" kämpft die aufbrausende Maggie um ihre Kinder.
1

Inhaltsverzeichnis



- Fotogalerien

- DVD-ROM-Part

- Presseheft

- Produktionsnotizen

- Trailer

- 3 Wendecover


Klappentext



-> Ladybird Ladybird (GB 1994, 98 min., FSK 12):

Maggie hat vier Kinder von unterschiedlichen Männern. Mit den Kerlen lebt sie längst nicht mehr zusammen, und wegen ihrer schnell aufbrausenden Art sorgt sich das Jugendamt um das Wohlergehen der Kleinen. Doch dann lernt Maggie Jorge kennen und wird schwanger. Doch bereits im
Krankenhaus warten die Mitarbeiter der Fürsorge, um ihr das Baby wegzunehmen.



-> Raining Stones (GB 1993, 87 min., FSK 12):

Der arbeitslose Bob hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Manchmal sind es auch kleinkriminelle Unternehmungen mit seinem Freund Tommy, die das nötige Geld für die Familie erwirtschaften. Doch um sich das teure Kommunionskleid für seine Tochter leisten zu können, nimmt Bob das
Geld eines skrupellosen Kredithaies an.



-> Riff-Raff (GB 1991, 92 min., FSK 12):

Stevie wurde gerade aus dem Gefängnis entlassen und findet einen mies bezahlten Job als Bauhelfer. Mit seinen Kollegen reißt er Wände in alten Häusern ein. Der niedrige Lohn reicht gerade mal für das tägliche Bier im Pub nebenan. Eines Tages begegnet Stevie Susan, einer arbeitslosen
Sängerin. Zusammen wollen sie einen Neubeginn wagen.




Raining Stones:

- Bild: 1,66:1 (anamorph)

- Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (Stereo DD)

- Untertitel: Deutsch



Riff-Raff:

- Bild: 1,78:1 (anamorph)

- Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (Stereo DD)

- Untertitel: Deutsch


Ausstattung

- Fotogalerien
- DVD-ROM-Part
- Presseheft
- Produktionsnotizen
- Trailer
- 3 Wendecover
-> Ladybird Ladybird (GB 1994, 98 min., FSK 12):
Maggie hat vier Kinder von unterschiedlichen Männern. Mit den Kerlen lebt sie längst nicht mehr zusammen, und wegen ihrer schnell aufbrausenden Art sorgt sich das Jugendamt um das Wohlergehen der Kleinen. Doch dann lernt Maggie Jorge kennen und wird schwanger. Doch bereits im Krankenhaus warten die Mitarbeiter der Fürsorge, um ihr das Baby wegzunehmen.

-> Raining Stones (GB 1993, 87 min., FSK 12):
Der arbeitslose Bob hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Manchmal sind es auch kleinkriminelle Unternehmungen mit seinem Freund Tommy, die das nötige Geld für die Familie erwirtschaften. Doch um sich das teure Kommunionskleid für seine Tochter leisten zu können, nimmt Bob das Geld eines skrupellosen Kredithaies an.

-> Riff-Raff (GB 1991, 92 min., FSK 12):
Stevie wurde gerade aus dem Gefängnis entlassen und findet einen mies bezahlten Job als Bauhelfer. Mit seinen Kollegen reißt er Wände in alten Häusern ein. Der niedrige Lohn reicht gerade mal für das tägliche Bier im Pub nebenan. Eines Tages begegnet Stevie Susan, einer arbeitslosen Sängerin. Zusammen wollen sie einen Neubeginn wagen.

Ähnliche Artikel