Blu-ray
Bandidas
Hasta la vista, Senoritas!. Frankreich/Mexiko/USA
Penélope Cruz & Salma Hayek & Steve Zahn & Dwight Yoakam

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 15-16 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Interpret
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Hersteller
Label
Marketingdivision
Untertitel
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

.

Inhaltsverzeichnis



- Making Of

- US-Trailer 1 & 2

- Deutscher Trailer

- Bildergalerie


Klappentext



Für Sara, die Tochter eines Bankiers, und Maria, die aus einer Bauernfamilie stammt, hält das Schicksal wenig Gemeinsamkeiten bereit. Bis zu dem Tag, an dem Tyler Jackson, Repräsentant einer New Yorker Bank, in ihr Leben tritt und sie im Unglück zusammenführt. Bei dem Versuch, sich unrechtmäßig mexikanisches Land für den bau der amerikanischen Eisenbahn anzueignen, greift Jackson kaltblütig die Familien der beiden an. Daraufhin beschließen Sara und Maria, aus Rache die Filialen der Bank um ihre Geldreserven zu erleichtern. Doch auch hier gilt: Der Job will gelernt sein, gutes Aussehen allein reicht eben doch nicht aus. Die beiden Frauen müssen bei dem berüchtigten Bankräuber Bill Buck in die Lehre gehen. Zunächst scheint die Lage hoffnungslos. Während sich die eine hauptsächlich um ihre Haarpflege kümmert, hat die andere Probleme, sich auch nur die Anzahl der Kugeln in ihrem Colt zu merken. Doch nach und nach werden die beiden zu perfekten Bandidas, so dass die New Yorker Polizei den jungen Inspektor Quentin auf die Ladies ansetzt.


Ausstattung

- Making Of
- US-Trailer 1 & 2
- Deutscher Trailer
- Bildergalerie
Als das Bauernmädchen Maria erfährt, dass die örtliche Bank die Farm ihres Vaters an einen amerikanischen Investor verkauft hat, bricht ihr Gerechtigkeitssinn durch. Wütend eilt sie zu Bankdirektor Don Diego, um sich zu beschweren. Kurzerhand landet sie eine Nacht im Gefängnis. Am nächsten Morgen sieht sie schon von weitem, dass ihr bescheidenes Heim in Flammen steht. Ihr Vater wurde angeschossen. Mit letzter Kraft schafft Maria ihn in die Kirche und in Obhut des Priesters. Unterdessen ereignen sich auch im großbürgerlichen Anwesen des Bankdirektors schreckliche Dinge: Dessen Tochter Sara findet ihren alten Herrn tot in seinem Arbeitszimmer. Der zwielichtige Tyler Jackson, Repräsentant der New Yorker Bank and Trust, behauptet, er habe einen Herzanfall erlitten. Doch Sara wittert ein mörderisches Komplott und flieht. Auf sich allein gestellt, verbringt sie die Nacht in der Wildnis und stolpert - von Schluckauf geplagt und mit ungeladenem Revolver - am nächsten Morgen in die Bank, um sie zu überfallen. Doch jemand ist ihr zuvor gekommen: Maria steht bereits mit gezückter Pistole im Kassenraum. Nach anfänglichem Streit vollenden die beiden Ladys gemeinsam das Werk und entgehen nur knapp Jackson und seiner Gang. Um ihre Väter zu rächen und das Land der Bauern zu schützen, mausern sich Maria und Sara zu schlagkräftigen Revolverheldinnen, die in ihrem Vergeltungsfeldzug ausnahmslos Filialen der Bank and Trust überfallen. Dafür müssen sie zunächst bei dem gefürchteten Bankräuber Bill Buck in die Lehre gehen. Die New Yorker Polizei setzt den jungen Inspektor Quentin Cooke auf die Rächerinnen an, doch der lässt sich prompt vom Charme der beiden einwickeln. Jackson und seine Männer indes lernen bald die Revolver der attraktiven Outlaws fürchten, die inzwischen als Bandidas im ganzen Land gefürchtet sind...