DVD
Marie Brand und die Nacht der Vergeltung & Marie Brand und das mörderische Vergessen
Marie Brand und die Nacht der Vergeltung; Marie Brand und das mörderische Vergessen. Deutschland
Marie Brand und die Nacht der Vergeltung: & Mariele Millowitsch & Hinnerk Schönemann & Stefan Reck

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Marie Brand und die Nacht der Vergeltung & Marie Brand und das mörderische Vergessen

Medium
Erscheinungsdatum
Serie
Erscheinungsjahr
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Genre
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Liste
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 anamorph codiert (1.78:1)
Sprachen / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2

Klappentext



Marie Brand und die Nacht der VergeltungAls Babyartikel-Hersteller Seibt samt Ehefrau und Geliebter tot aufgefunden wird, glaubt man, dass Frau Seibt nach der Tat Selbstmord begangen hat. Einzig Marie Brand, Kommissarin der Kölner Mordkommission, ist davon überzeugt, dass der Schein trügt. War Carola Seibt bereits tot, als ihr Mann und seine Geliebte erschossen wurden? "Marie Brand und das mörderische Vergessen"In der Kölner Uniklinik wird der Neuropathologe Dr. Jens Bergengrün von seiner Sekretärin Nicola May tot aufgefunden. Zunächst weisen keine Anzeichen auf einen Mord hin, doch Kommissarin Marie Brand findet schnell das Gegenteil heraus. Als Täterin kommt May in Frage, Kommissar Jürgen Simmel ist aber von deren Unschuld überzeugt. Marie zweifelt jedoch an Simmels Objektivität, der offenbar eine emotionale Beziehung zur Tatverdächtigen aufgebaut hat¿


-> Marie Brand und die Nacht der Vergeltung (Deutschland 2009, 90 min.):
Als Babyartikel-Hersteller Seibt samt Ehefrau und Geliebter tot aufgefunden wird, glaubt man, dass Frau Seibt nach der Tat Selbstmord begangen hat. Einzig Marie Brand, Kommissarin der Kölner Mordkommission, ist davon überzeugt, dass der Schein trügt. War Carola Seibt bereits tot, als ihr Mann und seine Geliebte erschossen wurden?

-> Marie Brand und das mörderische Vergessen (Deutschland 2009, 90 min.):
In der Kölner Uniklinik wird der Neuropathologe Dr. Jens Bergengrün von seiner Sekretärin Nicola May tot aufgefunden. Zunächst weisen keine Anzeichen auf einen Mord hin, doch Kommissarin Marie Brand findet schnell das Gegenteil heraus. Als Täterin kommt May in Frage, Kommissar Jürgen Simmel ist aber von deren Unschuld überzeugt. Marie zweifelt jedoch an Simmels Objektivität, der offenbar eine emotionale Beziehung zur Tatverdächtigen aufgebaut hat...

Ähnliche Artikel