DVD
Frau Böhm sagt Nein
Ausgezeichnet - Die Gewinner-FilmEdition / Film 06
Senta Berger & Lavinia Wilson & Johanna Gastdorf & Thomas Huber

8,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Frau Böhm sagt Nein

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Titel in deutsch
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Hersteller
Vertrieb
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Drehbuchautor
Kamera
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Liste
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Ländercode: 2
Seit Jahrzehnten kümmert sich Rita Böhm um die Bezüge des Vorstands in dem Unternehmen Hewaro. Aber die Zeiten ändern sich. Mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden Dr. Hochfeld weht ein anderer Wind. Als sie von Korruption hinter den Kulissen des Unternehmens erfährt, gerät ihr Weltbild ins Wanken. Zum ersten Mal in ihrem Leben sagt sie "Nein".

Klappentext



Sachbearbeiterin Rita Böhm (Senta Berger) ist der Hewaro AG loyal verbunden. Seit Jahrzehnten kümmert sich die alleinstehende ältere Dame gewissenhaft, korrekt und rechtschaffen um die Bezüge des Vorstands in dem Traditionsunternehmen. Das Unternehmen ist ihr Leben,
ihre Heimat. Aber die Zeiten haben sich geändert. Mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden Dr. Horst Hochfeld weht ein anderer Wind. Schnelle Gewinne und der Aktienkurs des Unternehmens sind dieser neuen Manager-Generation wichtig - auf das Wohl der Belegschaft wird verzichtet.
Trotzdem bleibt Rita Böhm zunächst loyal - und schweigt.

Doch als sie von Korruption, Erpressung, Gier und Gewinnsucht hinter den Kulissen des Unternehmens erfährt, gerät ihr Weltbild langsam ins Wanken. Ein handfester Wirtschaftsskandal! Kann das wirklich alles wahr sein? Plötzlich steht die Zukunft des Unternehmens auf dem Spiel, für Rita
Böhm eine Katastrophe. Zum ersten Mal in ihrem Leben steht sie auf, übernimmt Verantwortung und sagt "Nein".


Sachbearbeiterin Rita Böhm (Senta Berger) ist der Hewaro AG loyal verbunden. Seit Jahrzehnten kümmert sich die alleinstehende ältere Dame gewissenhaft, korrekt und rechtschaffen um die Bezüge des Vorstands in dem Traditionsunternehmen. Das Unternehmen ist ihr Leben, ihre Heimat. Aber die Zeiten haben sich geändert. Mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden Dr. Horst Hochfeld weht ein anderer Wind. Schnelle Gewinne und der Aktienkurs des Unternehmens sind dieser neuen Manager-Generation wichtig - auf das Wohl der Belegschaft wird verzichtet. Trotzdem bleibt Rita Böhm zunächst loyal - und schweigt.
Doch als sie von Korruption, Erpressung, Gier und Gewinnsucht hinter den Kulissen des Unternehmens erfährt, gerät ihr Weltbild langsam ins Wanken. Ein handfester Wirtschaftsskandal! Kann das wirklich alles wahr sein? Plötzlich steht die Zukunft des Unternehmens auf dem Spiel, für Rita Böhm eine Katastrophe. Zum ersten Mal in ihrem Leben steht sie auf, übernimmt Verantwortung und sagt Nein.

Ähnliche Artikel