DVD
Der Geteilte Himmel
SW-Film. DDR
Renate Blume & Eberhard Esche & Hans Hardt-Hardtloff & Hilmar Thate

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Der Geteilte Himmel

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Interpret
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Nachfolger
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.35:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Englisch
Ländercode: 0

Inhaltsverzeichnis



- BIOGRAFIEN UND FILMOGRAFIEN VON:

* KONRAD WOLF

* CHRISTA WOLF

* RENATE BLUME

* CHRISTOPH ENGEL

* EBERHARD ESCHE


Klappentext



Konrad Wolfs DEFA-Klassiker zählt bis heute zu den wichtigsten filmischen Auseinandersetzungen mit der deutsch-deutschen Teilung. "Der geteilte Himmel" wurde von führenden Filmhistorikern und -journalisten im Verbund Deutscher Kinematheken ausgewählt als einer der 100 wichtigsten deutschen Filme aller Zeiten.


Ausstattung

- BIOGRAFIEN UND FILMOGRAFIEN VON:
* KONRAD WOLF
* CHRISTA WOLF
* RENATE BLUME
* CHRISTOPH ENGEL
* EBERHARD ESCHE
Eine Liebesgeschichte im Berlin vor dem Mauerbau. Rita Seidel lernt den zehn Jahre älteren Chemiker Manfred Herrfurth kennen. Sie zieht in seine gemütliche Dachwohnung und beginnt vor ihrem Studium ein Praktikum in einer Waggonfabrik. Immer mehr überschatten Alltagsprobleme ihre Liebe und stellen die Beziehung auf die Probe. Eines Tages wirft Manfred das Handtuch und geht enttäuscht nach Westberlin. Als Rita ihn dort besucht, merken die Liebenden, dass sich ein Riss nicht nur durch Deutschland, sondern auch durch ihre Beziehung zieht.

Ähnliche Artikel