DVD
Voices of a Distant Star

Mika Shinohara & Cynthia Martinez & Makoto Shinkai & Sumi Mutoh

13,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Label
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Filmmusik
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4:3 (1.33:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Bis wohin reicht dein Sehnen?
Schon als Kinder hatten Mikako und Noboru immer nur Augen füreinander. Doch als Mikako eingezogen wird, um als Teil der Weltraumflotte in den Weiten des Alls gegen die Tarsianer zu kämpfen, bleibt ihr Freund Noboru allein auf der Erde zurück. Über ihre Mobiltelefone halten sie Kontakt, doch eine Nachricht zu übertragen dauert Jahre. Je weiter Mikako ins All vordringt, desto stärker verschieben sich Raum und Zeit, die Brücke zwischen den beiden droht einzustürzen. Doch obwohl Lichtjahre voneinander entfernt, sind sie sich in Gedanken ganz nah. In ihren Herzen nistet die Unvergänglichkeit und verbindet sie mit einem unsichtbaren Faden.
Makoto Shinkai hat dieses berührende Meisterwerk über Liebe, Zeit und Raum im Alleingang an seinem Macintosh geschrieben und produziert. Es begründete seinen Ruf als neuer Stern am Anime-Himmel und entführt einen in die wundervoll inszenierte Welt zwischen Erde und Sirius.

Inhaltsverzeichnis



- Kurzfilm "She and her Cat"


Klappentext



Schon als Kinder hatten Mikako und Noboru immer nur Augen füreinander. Doch als Mikako eingezogen wird, um als Teil der Weltraumflotte in den Weiten des Alls gegen die Tarsianer zu kämpfen, bleibt ihr Freund Noboru allein auf der Erde zurück. Über ihre Mobiltelefone halten sie Kontakt, doch eine Nachricht zu übertragen dauert Jahre. Je weiter Mikako ins All vordringt, desto stärker verschieben sich Raum und Zeit, die Brücke zwischen den beiden droht einzustürzen. Doch obwohl Lichtjahre voneinander entfernt, sind sie sich in Gedanken ganz nah. In ihren Herzen nistet die Unvergänglichkeit und verbindet sie mit einem unsichtbaren Faden.Makoto Shinkai hat dieses berührende Meisterwerk über Liebe, Zeit und Raum im Alleingang an seinem Macintosh geschrieben und produziert. Es begründete seinen Ruf als neuer Stern am Anime-Himmel und entführt einen in die wundervoll inszenierte Welt zwischen Erde und Sirius.


Ausstattung

- Kurzfilm She and her Cat
Bis wohin reicht dein Sehnen?
Schon als Kinder hatten Mikako und Noboru immer nur Augen füreinander. Doch als Mikako eingezogen wird, um als Teil der Weltraumflotte in den Weiten des Alls gegen die Tarsianer zu kämpfen, bleibt ihr Freund Noboru allein auf der Erde zurück. Über ihre Mobiltelefone halten sie Kontakt, doch eine Nachricht zu übertragen dauert Jahre. Je weiter Mikako ins All vordringt, desto stärker verschieben sich Raum und Zeit, die Brücke zwischen den beiden droht einzustürzen. Doch obwohl Lichtjahre voneinander entfernt, sind sie sich in Gedanken ganz nah. In ihren Herzen nistet die Unvergänglichkeit und verbindet sie mit einem unsichtbaren Faden.