Blu-ray
Wallace & Gromit
The Complete Collection
Animation

12,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 7-8 Werktage
Menge:

Wallace & Gromit

Medium
Erscheinungsdatum
Verlag
Comic Universum
Erscheinungsjahr
Interpret
Schauspieler
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Untertitel
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Filmmusik
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: Diverse
Sprachen / Tonformate: Deutsch, Englisch (DTS HD 5.1 MA)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Audiokommentare, 10 Kurzfilme, Making-of
4 scharfe Knetklassiker auf Blu-ray!

Inhaltsverzeichnis



- Audiokommentare

- "Grossartige Gerätschaften" - 10 unveröffentlichte Kurzfilme

- "Grossartige Gerätschaften" - Making-of

- The Amazing World of Wallace and Gromit

- Making of von: "Die Techno-Hose", "Unter Schafen" und "Auf Leben und Brot"


Klappentext



-> Die Techno-Hose (GB 1993):

Da Wallace mal wieder unter chronischem Geldmangel leidet, beschließt er, ein Zimmer zu vermieten. Der erste Bewerber ist Wallace auch gleich sehr sympathisch: ein Pinguin, mit dem er sich - sehr zu Gromits Missfallen - prompt anfreundet. Gromits Vorsicht erweist sich bald als angebracht:
der Pinguin erweist sich als gewiefter Juwelendieb, der Wallaces Techno-Hose aus NASA-Beständen für seine Raubzüge missbraucht. Um sein Herrchen vor falschen Verdächtigungen zu schützen, muss sich Gromit schnellsten etwas einfallen lassen...



-> Unter Schafen (GB 1995):

Leider verkauft Wallace nicht so viele seiner genialen Erfindungen, um damit dauerhaft für Nachschub an Crackern und Käse sorgen zu können. Also gründet er kurzerhand den Fensterputzservice "Washn Go" - natürlich mit Gromit als Helfer. Gleich bei seinem ersten Auftrag
kann Wallace sein Glück nicht fassen: Er darf bei Wendolene Ramsbottoms Wollgeschäft die Fenster putzen - der Dame seines Herzens! Doch Wendoline hat ein großes Problem: ein mysteriöser Schafdieb geht um und wenn nicht bald jemand sich dieser geheimnisvollen Fälle annimmt, muss
Wendoline ihren geliebten Laden wegen Wollmangel schließen. Versteht sich von selber, dass Wallace das nicht zulassen kann und so macht er sich mit Gromit auf die gefährliche und aufregende Suche nach den verschwunden Schafen...



-> Alles Käse (GB 1989):

Oh Schreck! Als Wallace es sich wie jeden Abend in seinem Ohrensessel mit Tee, Crackern und Käse gemütlich machen will, muss er voller Panik feststellen, dass kein Käse mehr im Haus ist! Aber da Wallace ja bekanntermaßen ein begnadeter Erfinder und Bastler ist - und zu seinem Glück
einen intelligenten Hund besitzt, der die Fehler und Pannen seines Herrchens meist noch rechtzeitig retten kann - hat er auch prompt eine Lösung parat. Da der Mond ja bekanntlich aus allerlei leckeren Käsesorten besteht, muss man nur rasch eine Rakete bauen, genügend Cracker als
Reiseproviant mitnehmen (womit soll man sonst schließlich den Käse essen?) und hinfliegen. Zu Gromits großem Erstaunen fliegt die Rakete dann auch tatsächlich und die beiden landen heil auf dem Mond. Aber auf dem Mond befindet sich nicht nur Käse: die beiden machen eine
überraschende Bekanntschaft mit einem skilaufenden Kühlschrank, der sie dummerweise nicht mehr weglassen will...



-> Auf Leben und Brot (GB 2008):

Wallace und sein treuer Hund Gromit haben eine Bäckerei eröffnet. Ihre Backwaren finden reißenden Absatz, und eigentlich könnte alles so schön sein - wenn sich in der Umgebung der beiden Freunde nicht plötzlich seltsame Dinge ereignen würden. Es kommt zu einer geheimnisvollen
Mordserie, und bei den Opfern handelt es sich ausgerechnet um Bäcker. Dabei segnen die Helden der Backstuben das Zeitliche allesamt auf die gleiche Weise: Sie werden erstickt im eigenen Mehl aufgefunden. Die fatalen Todesfälle der Konkurrenz erweisen sich nur auf den ersten Blick als
gut für das Geschäft von Wallace und Gromit. Denn schließlich könnten auch sie selbst ins Visier des mysteriösen Mehlmörders geraten. Und wer weiß: Vielleicht stehen sie ja längst als nächste auf der Todesliste! Ausgerechnet jetzt wandelt Wallace auf Freiersfüßen. Er hat nur noch Augen
für die schöne Piella, ein ehemaliges Backwarenmodell. Einzig Gromit behält einen klaren Kopf. Er kann die Blondine, die sich vor allem dadurch auszeichnet, dass sie ihren Hund (eine Pudeldame!) schlecht behandelt, einfach nicht ausstehen. Bald schon schwebt sein Herrchen in höchster
Gefahr. Doch Gromit setzt alle Hebel in Bewegung, um Wallace vor dem weißen Tod zu bewahren und den Täter zur Strecke zu bringen...




- Verschiedene Bildformate: 1,78:1 / 1,66:1 / 1,33:1


Ausstattung

- Audiokommentare
- Grossartige Gerätschaften - 10 unveröffentlichte Kurzfilme
- Grossartige Gerätschaften - Making-of
- The Amazing World of Wallace and Gromit
- Making of von: Die Techno-Hose, Unter Schafen und Auf Leben und Brot
-> Die Techno-Hose (GB 1993):
Da Wallace mal wieder unter chronischem Geldmangel leidet, beschließt er, ein Zimmer zu vermieten. Der erste Bewerber ist Wallace auch gleich sehr sympathisch: ein Pinguin, mit dem er sich - sehr zu Gromits Missfallen - prompt anfreundet. Gromits Vorsicht erweist sich bald als angebracht: der Pinguin erweist sich als gewiefter Juwelendieb, der Wallaces Techno-Hose aus NASA-Beständen für seine Raubzüge missbraucht. Um sein Herrchen vor falschen Verdächtigungen zu schützen, muss sich Gromit schnellsten etwas einfallen lassen...

-> Unter Schafen (GB 1995):
Leider verkauft Wallace nicht so viele seiner genialen Erfindungen, um damit dauerhaft für Nachschub an Crackern und Käse sorgen zu können. Also gründet er kurzerhand den Fensterputzservice Washn Go - natürlich mit Gromit als Helfer. Gleich bei seinem ersten Auftrag kann Wallace sein Glück nicht fassen: Er darf bei Wendolene Ramsbottoms Wollgeschäft die Fenster putzen - der Dame seines Herzens! Doch Wendoline hat ein großes Problem: ein mysteriöser Schafdieb geht um und wenn nicht bald jemand sich dieser geheimnisvollen Fälle annimmt, muss Wendoline ihren geliebten Laden wegen Wollmangel schließen. Versteht sich von selber, dass Wallace das nicht zulassen kann und so macht er sich mit Gromit auf die gefährliche und aufregende Suche nach den verschwunden Schafen...

-> Alles Käse (GB 1989):
Oh Schreck! Als Wallace es sich wie jeden Abend in seinem Ohrensessel mit Tee, Crackern und Käse gemütlich machen will, muss er voller Panik feststellen, dass kein Käse mehr im Haus ist! Aber da Wallace ja bekanntermaßen ein begnadeter Erfinder und Bastler ist - und zu seinem Glück einen intelligenten Hund besitzt, der die Fehler und Pannen seines Herrchens meist noch rechtzeitig retten kann - hat er auch prompt eine Lösung parat. Da der Mond ja bekanntlich aus allerlei leckeren Käsesorten besteht, muss man nur rasch eine Rakete bauen, genügend Cracker als Reiseproviant mitnehmen (womit soll man sonst schließlich den Käse essen?) und hinfliegen. Zu Gromits großem Erstaunen fliegt die Rakete dann auch tatsächlich und die beiden landen heil auf dem Mond. Aber auf dem Mond befindet sich nicht nur Käse: die beiden machen eine überraschende Bekanntschaft mit einem skilaufenden Kühlschrank, der sie dummerweise nicht mehr weglassen will...

-> Auf Leben und Brot (GB 2008):
Wallace und sein treuer Hund Gromit haben eine Bäckerei eröffnet. Ihre Backwaren finden reißenden Absatz, und eigentlich könnte alles so schön sein - wenn sich in der Umgebung der beiden Freunde nicht plötzlich seltsame Dinge ereignen würden. Es kommt zu einer geheimnisvollen Mordserie, und bei den Opfern handelt es sich ausgerechnet um Bäcker. Dabei segnen die Helden der Backstuben das Zeitliche allesamt auf die gleiche Weise: Sie werden erstickt im eigenen Mehl aufgefunden. Die fatalen Todesfälle der Konkurrenz erweisen sich nur auf den ersten Blick als gut für das Geschäft von Wallace und Gromit. Denn schließlich könnten auch sie selbst ins Visier des mysteriösen Mehlmörders geraten. Und wer weiß: Vielleicht stehen sie ja längst als nächste auf der Todesliste! Ausgerechnet jetzt wandelt Wallace auf Freiersfüßen. Er hat nur noch Augen für die schöne Piella, ein ehemaliges Backwarenmodell. Einzig Gromit behält einen klaren Kopf. Er kann die Blondine, die sich vor allem dadurch auszeichnet, dass sie ihren Hund (eine Pudeldame!) schlecht behandelt, einfach nicht ausstehen. Bald schon schwebt sein Herrchen in höchster Gefahr. Doch Gromit setzt alle Hebel in Bewegung, um Wallace vor dem weißen Tod zu bewahren und den Täter zur Strecke zu bringen...