DVD
My All-American - Die Hoffnung stirbt nie
Die Hoffnung stirbt nie
Aaron Eckhart & Finn Wittrock & Rett Terrell & Michael Reilly Burke

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 8-9 Werktage
Menge:

My All-American - Die Hoffnung stirbt nie

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Drehbuchautor
Filmmusik
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Freddie Steinmark (Finn Wittrock) will Football spielen, mehr als alles andere im Leben. Obwohl er nicht den athletischen Mindestanforderungen für Football entspricht, trainiert ihn sein Vater (Michael Reilly Burke) hart für eine Profikarriere. Freddie beweist im richtigen Moment Kampfgeist, was nicht unbemerkt bleibt. Kein geringerer als der legendäre Coach der University of Texas, Darrell Royal (Aaron Eckhart), entdeckt ihn und bietet ihm die Chance mit einem Sportstipendium für die Texas Longhorns zu spielen. Mit seiner Highschool-Liebe Linda (Sarah Bolger) zieht er nach Austin, wo ihn ein anstrengendes und straffes Trainingsprogramm erwartet. An der Seite seines alten Freundes Bobby Mitchell (Rett Terrell) und dem neuen Team-Kollegen James Street (Juston Street) absolviert er die zermürbenden Trainings. Die Anstrengungen zahlen sich aus. Die Texas Longhorns gewinnen 1969 nach einer aufregenden, wechselhaften Saison die Meisterschaft. Die unermessliche Freude über den Erfolg wird kurz darauf auf grausame Weise zerschmettert, als Freddie eine schockierende Diagnose erhält. Er ist an Knochenkrebs erkrankt. Nun sieht er sich mit dem schwersten Kampf seines Lebens konfrontiert. Eine bewegende Geschichte über einen Jungen mit einem Herzen eines wahren Champions, der zum Liebling und Helden seiner Fans wurde.

Klappentext



Freddie Steinmark (Finn Wittrock) will Football spielen, mehr als alles andere im Leben. Obwohl er nicht den athletischen Mindestanforderungen für Football entspricht, trainiert ihn sein Vater (Michael Reilly Burke) hart für eine Profikarriere. Freddie beweist im richtigen Moment Kampfgeist, was nicht unbemerkt bleibt. Kein geringerer als der legendäre Coach der University of Texas, Darrell Royal (Aaron Eckhart), entdeckt ihn und bietet ihm die Chance mit einem Sportstipendium für die Texas Longhorns zu spielen. Mit seiner Highschool-Liebe Linda (Sarah Bolger) zieht er nach Austin, wo ihn ein anstrengendes und straffes Trainingsprogramm erwartet. An der Seite seines alten Freundes Bobby Mitchell (Rett Terrell) und dem neuen Team-Kollegen James Street (Juston Street) absolviert er die zermürbenden Trainings. Die Anstrengungen zahlen sich aus. Die Texas Longhorn gewinnen 1969 nach einer aufregenden, wechselhaften Saison die Meisterschaft. Die unermessliche Freude über den Erfolg wird kurz darauf auf grausame Weise zerschmettert, als Freddie eine schockierende Diagnose erhält. Er ist an Knochenkrebs erkrankt. Nun sieht er sich mit dem schwersten Kampf seines Lebens konfrontiert. Eine bewegende Geschichte über einen Jungen mit einem Herzen eines wahren Champions, der zum Liebling und Helden seiner Fans wurde.




Datenschutz-Einstellungen