reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Quick Guide Online-Reputation in IPO-Prozessen
Wie Sie Ihren guten Ruf rund um den Börsengang sichern
Sünderhauf, Vincent

jetzt Vorbestellen - Dieser Artikel erscheint erst noch, wir liefern Ihn zum Erscheinungstermin!

24,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Vorbestellbar. Lieferung zum Erscheinungsdatum (12.09.2022)
Menge:

Produktbeschreibung

In diesem Buch erfahren Sie kompakt und auf den Punkt aufbereitet, warum ein professionelles Reputationsmanagement in den unterschiedlichen Phasen eines Börsengangs so wichtig ist und welche Möglichkeiten es gibt, die Unternehmensreputation in diesem Prozess aktiv zu steuern. Denn Reputation ist gerade bei börsennotierten Unternehmen ein sensibles Thema und ein wesentlicher Erfolgsfaktor, der sich direkt in Gewinne umrechnen lässt. Sie bildet sich auch ohne das Zutun eines Unternehmens - in Bewertungen, Medien- und Presseberichten oder über die Social-Media-Kanäle. Insbesondere im Rahmen von IPOs (Initial Public Offerings) sind Unternehmen sehr präsent in der öffentlichen Wahrnehmung und einer öffentlichen Meinungsäußerung stärker ausgesetzt. Umso wichtiger ist es, die Risiken zu kennen, um gezielt Argumente vorzubereiten und vorausschauend ein gutes Krisenmanagement zu etablieren. 

Ein kompakter Leitfaden, der die Grundlagen und Herausforderungen erläutert und anhand von Beispielen veranschaulicht, worauf zu achten ist.


Reputation bei IPO-Vorhaben: Grundlagen, Entstehung, Zielgruppe Aktionäre.- Herausforderung Reputation in IPO-Phasen: Reputation als Leistungskennzahl, Schlüsselfaktoren, Reputationsrisiken von innen und außen.- Reputationsmanagement: Ist-Zustand ermitteln, Kriterien festlegen, Umsetzung Maßnahmen.- Krisenmanagement: Was, wenn die Reputation ganz unten ist?.


Vincent Sünderhauf leitet seit 2006 den Digital-Dienstleister seosupport mit Agenturstandorten in Berlin und München. Zu den Kunden gehören Unternehmen im KMU-Bereich, Fortune-500-Firmen und führende DAX-Konzerne bis hin zu internationalen Großunternehmen. Mit dem Ziel, digitale Vermarktungsstrategien für webbasierten Verkauf in die jeweilige Firmenkultur zu integrieren, berät er mit seinem 40-köpfigem Team Kunden dabei, mehr Umsatz über das Internet zu generieren und ihre Markenbekanntheit zu erhöhen.

Über den Autor



Vincent Sünderhauf leitet seit 2006 den Digital-Dienstleister seosupport mit Agenturstandorten in Berlin und München. Zu den Kunden gehören Unternehmen im KMU-Bereich, Fortune-500-Firmen und führende DAX-Konzerne bis hin zu internationalen Großunternehmen. Mit dem Ziel, digitale Vermarktungsstrategien für webbasierten Verkauf in die jeweilige Firmenkultur zu integrieren, berät er mit seinem 40-köpfigem Team Kunden dabei, mehr Umsatz über das Internet zu generieren und ihre Markenbekanntheit zu erhöhen.


Inhaltsverzeichnis



Reputation bei IPO-Vorhaben: Grundlagen, Entstehung, Zielgruppe Aktionäre.- Herausforderung Reputation in IPO-Phasen: Reputation als Leistungskennzahl, Schlüsselfaktoren, Reputationsrisiken von innen und außen.- Reputationsmanagement: Ist-Zustand ermitteln, Kriterien festlegen, Umsetzung Maßnahmen.- Krisenmanagement: Was, wenn die Reputation ganz unten ist?.


Klappentext



In diesem Buch erfahren Sie kompakt und auf den Punkt aufbereitet, warum ein professionelles Reputationsmanagement in den unterschiedlichen Phasen eines Börsengangs so wichtig ist und welche Möglichkeiten es gibt, die Unternehmensreputation in diesem Prozess aktiv zu steuern. Denn Reputation ist gerade bei börsennotierten Unternehmen ein sensibles Thema und ein wesentlicher Erfolgsfaktor, der sich direkt in Gewinne umrechnen lässt. Sie bildet sich auch ohne das Zutun eines Unternehmens - in Bewertungen, Medien- und Presseberichten oder über die Social-Media-Kanäle. Insbesondere im Rahmen von IPOs (Initial Public Offerings) sind Unternehmen sehr präsent in der öffentlichen Wahrnehmung und einer öffentlichen Meinungsäußerung stärker ausgesetzt. Umso wichtiger ist es, die Risiken zu kennen, um gezielt Argumente vorzubereiten und vorausschauend ein gutes Krisenmanagement zu etablieren.

Ein kompakter Leitfaden, der die Grundlagen und Herausforderungen erläutert und anhand von Beispielen veranschaulicht, worauf zu achten ist.




Wie Sie Ihre Reputation in sensiblen Börsengangphasen hochhalten

Kompakte Zusammenfassung aller wichtigen Kriterien und Kennzahlen

Die Grundlagen einer aktiven und zielgerichteten Reputationssteuerung