reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Wald und Flur
Geschichten vom Wandern
Ebbertz, Martin

6,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Lieferzeit 5-6 Werktage
Menge:

Wald und Flur

Seiten
Erscheinungsdatum
Verlag
Erscheinungsjahr
Sprache
Serienfolge
Hersteller
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Ein Ehepaar beschließt bei starkem Regen im eigenen Haus zu wandern - auf dem Dachboden nimmt das Geschehen eine dramatische Wendung. - Herr Jaromir begegnet im Wald der Sandalenpolizei und übereifrigen Wanderwegmarkierern, die heimlich die Schilder ihrer Kollegen entfernen. - Ein Skiwanderer ist auf alles vorbereitet und erlebt doch eine böse Überraschung. - Eine deutsche Reisegruppe verbringt eine unfreiwillige Nacht in den griechischen Bergen. -- Martin Ebbertz erzählt vier groteske Geschichten, in denen es um eine Lieblingsbeschäftigung der Deutschen ... geht? ... läuft? ... wandert!
Martin Ebbertz, geboren 1962 in Aachen, aufgewachsen in Prüm (Eifel), studierte in Freiburg und Münster Germanistik, Geschichte und Philosophie. Nebenbei war er Flohmarkthändler und Antiquar und trat auf mit dem literarisch-musikalischen Programm Gegen den Strich. Nach einem Jahr als Lehrer in Frankreich lebte er als freier Schriftsteller zunächst in Frankfurt am Main, dann fünf Jahre in Thessaloniki (Griechenland). Seit 2000 lebt er in Boppard. Martin Ebbertz schreibt für Kinder und Erwachsene. Er veröffentlicht im Hörfunk und in Literaturzeitschriften wie Am Erker oder Der Rabe. Einige seiner Bücher wie Der kleine Herr Jaromir oder Onkel Theo erzählt vom Pferd wurden mehrfach ausgezeichnet.

Über den Autor



Martin Ebbertz, geboren 1962 in Aachen, aufgewachsen in Prüm (Eifel), studierte in Freiburg und Münster Germanistik, Geschichte und Philosophie. Nebenbei war er Flohmarkthändler und Antiquar und trat auf mit dem literarisch-musikalischen Programm Gegen den Strich. Nach einem Jahr als Lehrer in Frankreich lebte er als freier Schriftsteller zunächst in Frankfurt am Main, dann fünf Jahre in Thessaloniki (Griechenland). Seit 2000 lebt er in Boppard. Martin Ebbertz schreibt für Kinder und Erwachsene. Er veröffentlicht im Hörfunk und in Literaturzeitschriften wie Am Erker oder Der Rabe. Einige seiner Bücher wie Der kleine Herr Jaromir oder Onkel Theo erzählt vom Pferd wurden mehrfach ausgezeichnet.


Klappentext



Ein Ehepaar beschließt bei starkem Regen im eigenen Haus zu wandern - auf dem Dachboden nimmt das Geschehen eine dramatische Wendung. - Herr Jaromir begegnet im Wald der Sandalenpolizei und übereifrigen Wanderwegmarkierern, die heimlich die Schilder ihrer Kollegen entfernen. - Ein Skiwanderer ist auf alles vorbereitet und erlebt doch eine böse Überraschung. - Eine deutsche Reisegruppe verbringt eine unfreiwillige Nacht in den griechischen Bergen.

Martin Ebbertz erzählt vier groteske Geschichten, in denen es um eine Lieblingsbeschäftigung der Deutschen ... geht? ... läuft? ... wandert!



Datenschutz-Einstellungen