reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Wie das Hündchen Junge haben wollte
Hercikova, Iva & Miler, Zdenek

10,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

Das Hündchen wundert sich über eine eigenartige Musik im Teich. Doch die Musikanten entdeckt er nicht. Am nächsten Morgen geht das Hündchen nachschauen und findet eigentümliche Eier im Wasser. Er baut ihnen ein Nest und füttert sie. Das Hündchen glaubt, dass aus diesen Eiern eines Tages kleine Hündchen werden, gerade so wie aus den Hühnereiern kleine Küken.

Doch was wirklich aus diesen Eiern schlüpft und wie das Hündchen endlich doch noch erfährt, wer die nächtlichen Musikanten waren, seht ihr in diesem Buch.
Hercíková, Iva
wurde 1935 in Tschechien geboren. Sie war Autorin von Romanen, Drehbüchern und Kinderbüchern. 1986 emigrierte sie nach Deutschland, 1987 in die USA. Im Jahr 2000 kehrte sie nach Tschechien zurück, wo sie 2007 in Prag starb.

Miler, Zdenek
wurde 1921 in Kladno, Tschechoslowakei geboren und ist weltbekannt durch seine Geschichten vom kleinen Maulwurf, die ihren Siegeszug rund um die Welt Mitte der 50er Jahre des vorigen Jahrhunderts antraten. Von Hause aus war er Filmautor und Regisseur. Für sein umfangreiches Lebenswerk wurde er 2006 vom tschechischen Präsidenten geehrt. 2010 erhielt er anlässlich des 15. Internationalen Filmfestivals für Kinder und junges Publikum in Chemnitz den Ehrenschlingel. Zdenek Miler starb im November 2011.

Über den Autor



wurde 1935 in Tschechien geboren. Sie war Autorin von Romanen, Drehbüchern und Kinderbüchern. 1986 emigrierte sie nach Deutschland, 1987 in die USA. Im Jahr 2000 kehrte sie nach Tschechien zurück, wo sie 2007 in Prag starb.


Klappentext



Ein Hündchen findet eigentümliche Eier im Wasser. Er baut ihnen ein Nest und setzt sich darauf. Er glaubt, dass aus diesen Eiern eines Tages kleine Hündchen werden, geradeso wie aus den Hühnereiern kleine Küken ...

leseprobe