reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Krasse Abstürze
33 fabelhafte Berichte über heftige Filmrisse, verrückte Totalausfälle und peinliche sexuelle Ausrutscher
Sagorski, Natascha

9,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Fasziniert von heftigen Filmrissen und verrückten Totalausfällen, den eigenen wie denen ihrer Mitmenschen, sammelte Natascha Sagorski 33 amüsante Berichte von außergewöhnlichen Abstürzen an den unterschiedlichsten Orten von Tübingen bis Thailand. In den meisten Fällen ist Alkohol im Spiel, doch man kann auch nüchtern tief fallen oder sich zumindest wünschen, im Boden zu versinken, zum Beispiel wenn die eigene Eitelkeit dazu führt, dass eine Hose vor zahlreichen Zeugen aus den Nähten platzt.

Normalerweise ist aber ein Gläschen zu viel dafür verantwortlich, wenn der Magen unfreiwillig auf dem Fußboden der Schwiegereltern entleert wird, eine Nacht mit ungeplantem Fremdgehen endet oder eine Feuerqualle den One-Night-Stand im nächtlichen Meer abrupt beendet.

Mit viel Humor und Ironie schildert die Autorin, was passiert, wenn die Dinge außer Kontrolle geraten.

Natascha Sagorski ist 24 Jahre alt, wohnt in München und trinkt am liebsten Prosecco. Abstürze sind trotzdem eher eine Ausnahme in ihrem Alltag. Deshalb beobachtet sie gern die gelegentlichen Ausfälle in ihrem großen Bekanntenkreis. Außer den Peinlichkeiten ihrer Freunde studiert die Autorin Politikwissenschaft und arbeitet neben dem Studium im Medienbereich.

Über den Autor



Natascha Sagorski ist 24 Jahre alt, wohnt in München und trinkt am liebsten Prosecco. Abstürze sind trotzdem eher eine Ausnahme in ihrem Alltag. Deshalb beobachtet sie gern die gelegentlichen Ausfälle in ihrem großen Bekanntenkreis. Außer den Peinlichkeiten ihrer Freunde studiert die Autorin Politikwissenschaft und arbeitet neben dem Studium im Medienbereich.


Klappentext



Fasziniert von heftigen Filmrissen und verrückten Totalausfällen, den eigenen wie denen ihrer Mitmenschen, sammelte Natascha Sagorski 33 amüsante Berichte von außergewöhnlichen Abstürzen an den unterschiedlichsten Orten von Tübingen bis Thailand. In den meisten Fällen ist Alkohol im Spiel, doch man kann auch nüchtern tief fallen oder sich zumindest wünschen, im Boden zu versinken, zum Beispiel wenn die eigene Eitelkeit dazu führt, dass eine Hose vor zahlreichen Zeugen aus den Nähten platzt.
Normalerweise ist aber ein Gläschen zu viel dafür verantwortlich, wenn der Magen unfreiwillig auf dem Fußboden der Schwiegereltern entleert wird, eine Nacht mit ungeplantem Fremdgehen endet oder eine Feuerqualle den One-Night-Stand im nächtlichen Meer abrupt beendet.

Mit viel Humor und Ironie schildert die Autorin, was passiert, wenn die Dinge außer Kontrolle geraten.