reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Schwarmintelligenz im Unternehmen
Wie sich vernetzte Intelligenz für Innovation und permanente Erneuerung nutzen lässt
Jochen May

34,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Lieferzeit 8-9 Werktage
Menge:

Schwarmintelligenz im Unternehmen

Medium
Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Erscheinungsjahr
Sprache
Erscheinungsland
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Warengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Dicke
Gewicht
Herkunft
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

JOCHEN MAYist Diplom-Sozialwirt. Er war u. a. bei adidas als Personalleiter und bei Towers Perrin als Senior Consultant tätig. Seit 2003 ist er selbstständiger Unternehmensberater.
"Der Autor zeigt nicht nur auf, wie sich Schwarmintelligenz entfaltet, er gibt auch ein praxisnahes Konzept für ihre gelungenen Umsetzung im Arbeitsalltag - klar durchdacht und prägnant ausformuliert." Michael Best, Hessischer Rundfunk, ARD-Börsenredaktion Schwarmintelligenz fasziniert durch erstaunliche Ergebnisse - doch kaum ein Unternehmen hat bisher ihr außergewöhnliches Potenzial entdeckt, geschweige denn von ihr profitiert. Erst ganz allmählich gerät Schwarmintelligenz ins Blickfeld neugieriger Führungskräfte. Das liegt sicher auch daran, dass innerbetriebliche Führungsinstrumente zur Aktivierung von Schwarmintelligenz bis dato nicht zur Verfügung standen. Schwarmintelligenz beruht auf geschickter Vernetzung unterschiedlicher Kompetenzen der Schwarmmitglieder. Komplexe Sachverhalte erscheinen unter vielen Blickwinkeln und werden dadurch treffender erfasst. Entrepreneurship hält Einzug, MitarbeiterInnen erproben das Neue. Der Innovationsdruck von außen wird durch einen inneren Innovationsmotor ergänzt. Leistungen gelingen kundengerechter, die Arbeitseffizienz steigt, Reaktionszeiten verkürzen sich. Reibungsverluste werden eliminiert, Bürokratie und Verwaltungsmentalität nehmen ab.Dieses Buch stellt - zum Teil erstmalig und exklusiv - die für den betrieblichen Einsatz von Schwarmintelligenz erforderlichen Führungsinstrumente vor. Es untersucht Vorteile und Wirkungsweise von Schwarmintelligenz und weist einen leicht gangbaren, praxisorientierten Weg, Schwarmintelligenz erfolgreich in Unternehmen einzubinden. Die Techniken und Methoden sind umfassend beschrieben und erlauben es, kontinuierliche Innovation durch Schwarmintelligenz im Arbeitsalltag sofort und unkompliziert umzusetzen. Für Führungskräfte aller Ebenen und Fachrichtungen ist das Buch ein Muss, aber auch für Nachwuchskräfte und alle MitarbeiterInnen, die zukunftsorientiert verändern wollen.

Stichwörter:Angebots-Nachfrage-SynchronisationAmbivalenzfaktorArbeitszeitsouveränitätAutonome EntscheidungsfindungBest PracticeBionikDelta-Plus-EffektDenkmusterEffizienzzieleEmergenzEntrepreneurshipErfolgsabhängiges EntgeltErgebnisverantwortungEskalationsmanagementFehlerpräventionFreiheitsgradeGesetz der großen ZahlGesichtsfelderweiterungGruppenidentitätIndirekte ZieltranskriptionInnerbetriebliche KundenorientierungInnovationspotenzialInnovationsdruckInnovationsspielraumIntelligenz und kollektive IntelligenzKausalkettenbildungKompatibilitätsprüfungKompetenzsicherungKompetenzvernetzungKompetenzvielfaltKonfliktlösungKunden-LeistungspaketMomentumMotivation zur EigeninitiativeSelbststeuerungSubsidiaritätsprinzipServicelevel-VereinbarungenSpielregeln im Schwarm4-Stufen-Kompetenz-ModellSchnelllebige MärkteSuperorganismusUmweltadaptionVeränderungsmanagementVerhaltenskodexVerkrustungsprozessZielmanagementZielpyramide


Über den Autor



JOCHEN MAY ist Diplom-Sozialwirt. Er war u. a. bei adidas als Personalleiter und bei Towers Perrin als Senior Consultant tätig. Seit 2003 ist er selbstständiger Unternehmensberater.


Inhaltsverzeichnis



Stichwörter:
Angebots-Nachfrage-Synchronisation
Ambivalenzfaktor
Arbeitszeitsouveränität
Autonome Entscheidungsfindung
Best Practice
Bionik
Delta-Plus-Effekt
Denkmuster
Effizienzziele
Emergenz
Entrepreneurship
Erfolgsabhängiges Entgelt
Ergebnisverantwortung
Eskalationsmanagement
Fehlerprävention
Freiheitsgrade
Gesetz der großen Zahl
Gesichtsfelderweiterung
Gruppenidentität
Indirekte Zieltranskription
Innerbetriebliche Kundenorientierung
Innovationspotenzial
Innovationsdruck
Innovationsspielraum
Intelligenz und kollektive Intelligenz
Kausalkettenbildung
Kompatibilitätsprüfung
Kompetenzsicherung
Kompetenzvernetzung
Kompetenzvielfalt
Konfliktlösung
Kunden-Leistungspaket
Momentum
Motivation zur Eigeninitiative
Selbststeuerung
Subsidiaritätsprinzip
Servicelevel-Vereinbarungen
Spielregeln im Schwarm
4-Stufen-Kompetenz-Modell
Schnelllebige Märkte
Superorganismus
Umweltadaption
Veränderungsmanagement
Verhaltenskodex
Verkrustungsprozess
Zielmanagement
Zielpyramide


Klappentext



"Der Autor zeigt nicht nur auf, wie sich Schwarmintelligenz entfaltet, er gibt auch ein praxisnahes Konzept für ihre gelungenen Umsetzung im Arbeitsalltag - klar durchdacht und prägnant ausformuliert." Michael Best, Hessischer Rundfunk, ARD-Börsenredaktion

Schwarmintelligenz fasziniert durch erstaunliche Ergebnisse - doch kaum ein Unternehmen hat bisher ihr außergewöhnliches Potenzial entdeckt, geschweige denn von ihr profitiert. Erst ganz allmählich gerät Schwarmintelligenz ins Blickfeld neugieriger Führungskräfte. Das liegt sicher auch daran, dass innerbetriebliche Führungsinstrumente zur Aktivierung von Schwarmintelligenz bis dato nicht zur Verfügung standen.
Schwarmintelligenz beruht auf geschickter Vernetzung unterschiedlicher Kompetenzen der Schwarmmitglieder. Komplexe Sachverhalte erscheinen unter vielen Blickwinkeln und werden dadurch treffender erfasst. Entrepreneurship hält Einzug, MitarbeiterInnen erproben das Neue. Der Innovationsdruck von außen wird durch einen inneren Innovationsmotor ergänzt. Leistungen gelingen kundengerechter, die Arbeitseffizienz steigt, Reaktionszeiten verkürzen sich. Reibungsverluste werden eliminiert, Bürokratie und Verwaltungsmentalität nehmen ab.
Dieses Buch stellt - zum Teil erstmalig und exklusiv - die für den betrieblichen Einsatz von Schwarmintelligenz erforderlichen Führungsinstrumente vor. Es untersucht Vorteile und Wirkungsweise von Schwarmintelligenz und weist einen leicht gangbaren, praxisorientierten Weg, Schwarmintelligenz erfolgreich in Unternehmen einzubinden. Die Techniken und Methoden sind umfassend beschrieben und erlauben es, kontinuierliche Innovation durch Schwarmintelligenz im Arbeitsalltag sofort und unkompliziert umzusetzen.
Für Führungskräfte aller Ebenen und Fachrichtungen ist das Buch ein Muss, aber auch für Nachwuchskräfte und alle MitarbeiterInnen, die zukunftsorientiert verändern wollen.

leseprobe