reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Willkommen Im Licht
Aufbruch in ein neues Leben
Lembke, Ulrike Maria

12,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

"Willkommen im Licht" beinhaltet die Auseinandersetzung mit einem der größten Tabu-Themen überhaupt. Das Ende des Lebens wurde in der westlichen Gesellschaft jahrzehntelang möglichst "unsichtbar" gehalten. Doch das Geheimnis um den Tod ist längst gelüftet.Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und uraltes Wissen helfen, die Ungewissheit am Ende des Leidens aufzuheben und gleichzeitig glücklich im Jetzt zu leben.Der Tod - das viel umwitterte Geheimnis vom Ende des Lebens. Doch was kommt danach?Die Autorin lüftet nicht nur das Geheimnis um das Leben nach dem Tod, sondern vor allem und in erster Linie erläutert Sie würdevolles Sterben, den Prozess Sterben an sich und den Umgang mit der Erkenntnis: das Sterben gehört unweigerlich zum Leben und kann - richtig gelegt - den Betroffenen und die Angehörigen beflügeln und die Trauer erleichtern, denn der "Tod hat keine Bedeutung".

Klappentext



"Willkommen im Licht" beinhaltet die Auseinandersetzung mit einem der größten Tabu-Themen überhaupt. Das Ende des Lebens wurde in der westlichen Gesellschaft jahrzehntelang möglichst "unsichtbar" gehalten. Doch das Geheimnis um den Tod ist längst gelüftet. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und uraltes Wissen helfen, die Ungewissheit am Ende des Leidens aufzuheben und gleichzeitig glücklich im Jetzt zu leben. Der Tod - das viel umwitterte Geheimnis vom Ende des Lebens. Doch was kommt danach? Die Autorin lüftet nicht nur das Geheimnis um das Leben nach dem Tod, sondern vor allem und in erster Linie erläutert Sie würdevolles Sterben, den Prozess Sterben an sich und den Umgang mit der Erkenntnis: das Sterben gehört unweigerlich zum Leben und kann - richtig gelegt - den Betroffenen und die Angehörigen beflügeln und die Trauer erleichtern, denn der "Tod hat keine Bedeutung".