reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Ein Garten für Eidechsen
Lebensräume schafffen im naturnahen Garten. Beobachten, Gestalten, Bauen
Günzel, Wolf R.

14,00 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

"Früher hatten wir Eidechsen im Garten" - heute jedoch sieht man die Tiere selten, weil Lebensräume verschwinden. Dabei könnten Eidechsen hierzulande ähnlich verbreitet in Gärten zuhause sein wie Igel, Fledermaus und Tagpfauenauge. Dieses Buch erklärt, was den Garten lebenswert (nicht nur) für Eidechsen macht. Der Sonnenplatz auf dem Findling, das Winterquartier in der Eidechsenburg oder das Sandbeet zur Eiablage sind eidechsenfreundliche Strukturen. Dazu eine blütenreiche Vielfalt heimischer Pflanzen - und das Paradies für Eidechsen ist perfekt.Wolf Richard Günzel informiert kompetent und einfühlsam über hierzulande heimische Eidechsenarten, ihre Lebensweisen, Nahrung und Jungenaufzucht. Ausführlich erklärt der Autor Gefahren und Ursachen, die dazu führen, dass die Lebensräume dieser Reptilien zunehmend kleiner werden.Mit praktischen Anleitungen für Bauprojekte, Hinweisen für eine naturnahe Gestaltung des Gartens und zahlreichen Pflanzenlisten bietet das Buch eine Fülle an Wissen, um Lebensräume für Eidechsen zu schaffen. Auf dass Naturliebhaber bald wieder spannende Verfolgungsjagden, Rivalenkämpfe und Eidechsennachwuchs erleben können und es heißt: "Wir haben Eidechsen im Garten!"
Einheimische Eidechsen 7Echte Eidechsen und Schleichen 9Biologie 29Natürliche Feinde 42Lebensräume und Ursachen der Gefährdung 46Der eidechsenfreundliche Garten 55Wildstrauchhecken 62Naturnahe Gartenteiche 64Blumenwiesen 70Küchenkräuter und Gewürzkräuter 74Nisthilfen für fleißige Blütenbestäuber 78Steingärten und Felsengärten 85Trockenmauern 94Eidechsenhügel aus Lesesteinen 100Überwinterungsquartier für Eidechsen 103Sandgärten 105Holzbiotope 110Eidechsenburg aus Steinen und Holz 114Heidegärten 116Grüne Wände und Fassaden 119Komposthaufen 122Blütenpflanzen im herbstlichen Garten 124
Wolf Richard Günzel, Jahrgang 1941, ist Naturfotograf und Autor erfolgreicher Bücher aus dem pala-verlag - darunter die Titel 'Das Insektenhotel', 'Der igelfreundliche Garten' und 'Lebensräume schaffen'. Seit 1982 veröffentlicht er Reiseberichte und Artikel aus dem Ökologiebereich mit eigenen Naturfotografien unter anderem in 'Mein schöner Garten', 'Aqua-Geo' oder 'Kosmos'. Der Autor lebt in Podrosche in der Oberlausitz.

Über den Autor



Wolf Richard Günzel, Jahrgang 1941, ist Naturfotograf und Autor erfolgreicher Bücher aus dem pala-verlag - darunter die Titel 'Das Insektenhotel', 'Der igelfreundliche Garten' und 'Lebensräume schaffen'. Seit 1982 veröffentlicht er Reiseberichte und Artikel aus dem Ökologiebereich mit eigenen Naturfotografien unter anderem in 'Mein schöner Garten', 'Aqua-Geo' oder 'Kosmos'. Der Autor lebt in Podrosche in der Oberlausitz.


Inhaltsverzeichnis



Einheimische Eidechsen 7 Echte Eidechsen und Schleichen 9 Biologie 29 Natürliche Feinde 42 Lebensräume und Ursachen der Gefährdung 46 Der eidechsenfreundliche Garten 55 Wildstrauchhecken 62 Naturnahe Gartenteiche 64 Blumenwiesen 70 Küchenkräuter und Gewürzkräuter 74 Nisthilfen für fleißige Blütenbestäuber 78 Steingärten und Felsengärten 85 Trockenmauern 94 Eidechsenhügel aus Lesesteinen 100 Überwinterungsquartier für Eidechsen 103 Sandgärten 105 Holzbiotope 110 Eidechsenburg aus Steinen und Holz 114 Heidegärten 116 Grüne Wände und Fassaden 119 Komposthaufen 122 Blütenpflanzen im herbstlichen Garten 124


Klappentext



"Früher hatten wir Eidechsen im Garten" - heute jedoch sieht man die Tiere selten, weil Lebensräume verschwinden. Dabei könnten Eidechsen hierzulande ähnlich verbreitet in Gärten zuhause sein wie Igel, Fledermaus und Tagpfauenauge. Dieses Buch erklärt, was den Garten lebenswert (nicht nur) für Eidechsen macht. Der Sonnenplatz auf dem Findling, das Winterquartier in der Eidechsenburg oder das Sandbeet zur Eiablage sind eidechsenfreundliche Strukturen. Dazu eine blütenreiche Vielfalt heimischer Pflanzen - und das Paradies für Eidechsen ist perfekt. Wolf Richard Günzel informiert kompetent und einfühlsam über hierzulande heimische Eidechsenarten, ihre Lebensweisen, Nahrung und Jungenaufzucht. Ausführlich erklärt der Autor Gefahren und Ursachen, die dazu führen, dass die Lebensräume dieser Reptilien zunehmend kleiner werden. Mit praktischen Anleitungen für Bauprojekte, Hinweisen für eine naturnahe Gestaltung des Gartens und zahlreichen Pflanzenlisten bietet das Buch eine Fülle an Wissen, um Lebensräume für Eidechsen zu schaffen. Auf dass Naturliebhaber bald wieder spannende Verfolgungsjagden, Rivalenkämpfe und Eidechsennachwuchs erleben können und es heißt: "Wir haben Eidechsen im Garten!"

leseprobe