reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Besuch beim Hasen
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2014, Kategorie Kinderbuch
Oster, Christian & Gehrmann, Katja

9,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Fuchs, Hase und Igel und auch noch die Waldmaus, sind Tiere, die in vielen Geschichten zu finde sind. Aber alle zusammen? Das kann ja nur spannend werden.Der Hase ist in einen neuen Bau gezogen. Um seine Nachbarn, Waldmaus und Igel, auf sich aufmerksam zu machen, schraubt er eine wunderschöne Klingel an seine Haustür. Als es mitten in der Nacht klingelt, wundert er sich, denn der Fuchs höchstpersönlich steht vor der Tür und drängelt sich herein. Was hat er vor? Da klingelt es wieder und die Waldmaus kommt herein und wird sofort vom Fuchs gefangen. Als dann auch der Igel in die Falle des Fuchses tappt, sieht es schlecht aus. Da hat der Fuchs nun alle Tiere zusammen und freut sich auf ein dreigängiges Abendessen, bis es noch einmal klingelt. Gibt es noch ein Tier, das er fressen kann? Eilig geht er zur Tür und erlebt eine unangenehme Überraschung.
Gehrmann, KatjaKatja Gehrmann, geboren 1968, studierte in Mexiko, Spanien und an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration und lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Sie veröffentlichte schon viele Bilderbücher, für »Gans der Bär« (Minimax) bekam sie das Troisdorfer Bilderbuch-Stipendium. Bei Beltz & Gelberg erschien von ihr zuletzt das Bilderbuch »Der magische Fuchs« (Text von Heinz Janisch). www.katjagehrmann.de

Über den Autor



Katja Gehrmann, geboren 1968, studierte in Mexiko, Spanien und an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration und lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Sie veröffentlichte schon viele Bilderbücher, für »Gans der Bär« (Minimax) bekam sie das Troisdorfer Bilderbuch-Stipendium. Bei Beltz & Gelberg erschien von ihr zuletzt das Bilderbuch »Der magische Fuchs« (Text von Heinz Janisch). www.katjagehrmann.de


Klappentext



Fuchs, Hase und Igel und auch noch die Waldmaus, sind Tiere, die in vielen Geschichten zu finde sind. Aber alle zusammen? Das kann ja nur spannend werden.

Der Hase ist in einen neuen Bau gezogen. Um seine Nachbarn, Waldmaus und Igel, auf sich aufmerksam zu machen, schraubt er eine wunderschöne Klingel an seine Haustür. Als es mitten in der Nacht klingelt, wundert er sich, denn der Fuchs höchstpersönlich steht vor der Tür und drängelt sich herein. Was hat er vor? Da klingelt es wieder und die Waldmaus kommt herein und wird sofort vom Fuchs gefangen. Als dann auch der Igel in die Falle des Fuchses tappt, sieht es schlecht aus. Da hat der Fuchs nun alle Tiere zusammen und freut sich auf ein dreigängiges Abendessen, bis es noch einmal klingelt. Gibt es noch ein Tier, das er fressen kann? Eilig geht er zur Tür und erlebt eine unangenehme Überraschung.