reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Die Ortsnamen des Kreises Lippe
(Deutsch, Niederdeutsch)
Dt/nds, Westfälisches Ortsnamenbuch 2
Meineke, Birgit

34,00 €

inkl. MwSt. · Portofrei
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Über den Autor



Birgit Meineke, Dr. Geboren 1956 in Schötmar (Lippe). Studium: Germanistik, Evangelische Theologie und Geschichtswissenschaft in Münster. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsunternehmen Ortsnamen zwischen Rhein und Elbe - Onomastik im europäischen Raum (Münster) der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.


Inhaltsverzeichnis



Vorwort 7 Allgemeines zum Inhalt des Westfälischen Ortsnamenbuches 9 Gemeindeeinteilung des Kreises Lippe (Karte) 10 Hinweise zum Aufbau und zur Benutzung des Lexikonteils 11 Abkürzungen 17 Zeichen 19 Die Ortsnamen des Kreises Lippe 21 Ortsnamengrundwörter und -suffixe 543 a) Grundwörter 544 b) Suffixe 566 Erläuterung ausgewählter Fachausdrücke 571 Literatur-, Quellen- und Kartenverzeichnis 575 a) Literatur und Quellen 575 b) Karten und Atlanten 634 Register 637 Übersichtskarte im hinteren Einbanddeckel


Klappentext



Auf dem Gebiet des heutigen Kreises Lippe sind über 400 Siedlungsnamen nachgewiesen worden, die vor 1600 erstmals schriftlich bezeugt sind. Diese Namen, die zum Teil ein sehr hohes Alter haben, werden im zweiten Band des Westfälischen Ortsnamenbuches in ausgewählten historischen Belegen und mit einer wissenschaftlichen Deutung des Namens präsentiert. Damit ist zugleich ein Grundlagenwerk zur Namenlandschaft Westfalens entstanden, das auch für landes- und ortsgeschichtliche, kulturgeographische und genealogische Forschungen von Interesse ist.