reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Polnisch kochen
Gerichte und ihre Geschichte
Liepe, Margrit

16,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Die abwechslungsreiche polnische Küche umfasst Regionalgerichte, die gerade für deutsche Gaumen Neugierde und Vorfreude wecken: beispielsweise Danziger Hering ( mit Muskat gewürzt), Sächsische Königssuppe ( mit Vanille und Weißwein), Reis auf masurische Art ( mit Backpflaumen) oder Husarencreme ( aus Aprikosen). Kenntnisreich beschreibt die Autorin auch, wie sich in der polnischen Küchentradition Einflüsse aus Ost- und Westeuropa im Kochtopf mischten.
Magrit Liepe, geboren 1952 in Berlin, gelernte Buchhändlerin, Studium der Außenwirtschaft, Mitarbeit im Verband der Verlage und Buchhandlungen Berlin- Brandenburg, arbeitete als selbstständige Buchhändlerin, Tätigkeit in verschiedenen Verlagen. Seit ihrer Kindheit ist sie eng mit Polen verbunden und wählte das Land zu ihrer 'zweiten Heimat'.

Über den Autor



Magrit Liepe, geboren 1952 in Berlin, gelernte Buchhändlerin, Studium der Außenwirtschaft, Mitarbeit im Verband der Verlage und Buchhandlungen Berlin- Brandenburg, arbeitete als selbstständige Buchhändlerin, Tätigkeit in verschiedenen Verlagen. Seit ihrer Kindheit ist sie eng mit Polen verbunden und wählte das Land zu ihrer »zweiten Heimat«.


Klappentext



Die abwechslungsreiche polnische Küche umfasst Regionalgerichte, die gerade für deutsche Gaumen Neugierde und Vorfreude wecken: beispielsweise Danziger Hering ( mit Muskat gewürzt), Sächsische Königssuppe ( mit Vanille und Weißwein), Reis auf masurische Art ( mit Backpflaumen) oder Husarencreme ( aus Aprikosen). Kenntnisreich beschreibt die Autorin auch, wie sich in der polnischen Küchentradition Einflüsse aus Ost- und Westeuropa im Kochtopf mischten.

leseprobe