reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Literarische Pantomimen
Eine Anthologie stummer Dichtungen
Beer-Hofmann, Richard & Mell, Max & Scheerbart, Paul & Einstein, Carl & Schnitzler, Arthur & Bahr, Hermann & WSedekind, Frank & Walser, Robert & Sakheim, Arthur & Vollmüller, Karl & Freksa, Friedrich & Hauptmann, Carl & Hofmannsthal, Hugo von & Schönborn, Louisemarie & von Levetzko

28,00 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Nach seiner umfassenden gattungstheoretischen und werkanalytischen Untersuchung über die Literarische Pantomime, die 2011 im Aisthesis Verlag erschienen ist, legt Hartmut Vollmer nun eine Sammlung pantomimischer Dichtungen vor. Entsprechend seines Forschungsschwerpunkts konzentriert sich Vollmers Auswahl auf deutschsprachige Pantomimen Ende des 19., Anfang des 20. Jahrhunderts, auf Werke jener Phase, in der sich die literarische Pantomime in beachtlicher Weise zu einem originellen Genre moderner Literatur entwickelte. Die Anthologie dokumentiert, dass namhafte Autoren - wie Hermann Bahr, Richard Beer-Hofmann, Lion Feuchtwanger, Hugo von Hofmannsthal, Felix Salten, Paul Scheerbart, Arthur Schnitzler, Robert Walser oder Frank Wedekind - mit ihren pantomimischen Stücken ästhetisch experimentiert und neue künstlerische Gestaltungsformen erprobt haben, in einer Zeit der vielfach diskutierten Sprachkrise, der Entwicklung psychoanalytischer Theorien, der Propagierung einer 'absoluten' und einer vitalisierten und popularisierten Kunst.Die vorliegende Sammlung 'stummer Dichtungen' ermöglicht die unmittelbare Begegnung mit einer literarischen Gattung, die philologisch lange Zeit zu Unrecht keine oder kaum Beachtung gefunden hat und die es jetzt, auch in Schulen und Universitäten, neu zu entdecken gilt.
VorwortHermann Bahr: Die Pantomime vom braven ManneRichard Beer-Hofmann: Pierrot HypnotiseurArthur Schnitzler: Der Schleier der PierretteFrank Wedekind: Die Kaiserin von NeufundlandHugo von Hofmannsthal: Der SchülerPaul Scheerbart: KometentanzKarl von Levetzow: Die beiden PierrotsHermann Bahr: Das schöne MädchenRobert Walser: Der SchussPaul Scheerbart: SophieMax Mell: Die Tänzerin und die MarionetteArthur Schnitzler: Die Verwandlungen des PierrotFriedrich Freksa: SumurûnHugo von Hofmannsthal: Amor und PsycheHugo von Hofmannsthal: Das fremde MädchenKarl Vollmoeller: Das MirakelCarl Einstein: NuroniharFelix Salten: Das lockende LichtLion Feuchtwanger: Pierrots HerrentraumCarl Hauptmann: Eine PantomimeArthur Sakheim: Galante PantomimeLouisemarie Schönborn: Der weiße PapageiTextnachweise
Hartmut Vollmer ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Paderborn. Er hat zahlreiche Arbeiten zur deutschsprachigen Literatur des 18. bis 21. Jahrhunderts publiziert und ist u.a. Herausgeber der Werke von Henriette Hardenberg, Franz Hessel, Gina Kaus, Alfred Lichtenstein, Anton Schnack und Maria Luise Weissmann sowie zweier Anthologien mit Texten expressionistischer Dichterinnen. Vom Herausgeber ist 2011der Band "Die literarische Pantomime. Studien zu einer Literaturgattung der Moderne" erschienen (Aisthesis, 541 Seiten, kart. EUR 58,-)

Über den Autor



Hartmut Vollmer ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Paderborn. Er hat zahlreiche Arbeiten zur deutschsprachigen Literatur des 18. bis 21. Jahrhunderts publiziert und ist u.a. Herausgeber der Werke von Henriette Hardenberg, Franz Hessel, Gina Kaus, Alfred Lichtenstein, Anton Schnack und Maria Luise Weissmann sowie zweier Anthologien mit Texten expressionistischer Dichterinnen.

Vom Herausgeber ist 2011der Band "Die literarische Pantomime. Studien zu einer Literaturgattung der Moderne" erschienen (Aisthesis, 541 Seiten, kart. EUR 58,-)


Inhaltsverzeichnis



Vorwort

Hermann Bahr: Die Pantomime vom braven Manne

Richard Beer-Hofmann: Pierrot Hypnotiseur

Arthur Schnitzler: Der Schleier der Pierrette

Frank Wedekind: Die Kaiserin von Neufundland

Hugo von Hofmannsthal: Der Schüler

Paul Scheerbart: Kometentanz

Karl von Levetzow: Die beiden Pierrots

Hermann Bahr: Das schöne Mädchen

Robert Walser: Der Schuss

Paul Scheerbart: Sophie

Max Mell: Die Tänzerin und die Marionette

Arthur Schnitzler: Die Verwandlungen des Pierrot

Friedrich Freksa: Sumurûn

Hugo von Hofmannsthal: Amor und Psyche

Hugo von Hofmannsthal: Das fremde Mädchen

Karl Vollmoeller: Das Mirakel

Carl Einstein: Nuronihar

Felix Salten: Das lockende Licht

Lion Feuchtwanger: Pierrots Herrentraum

Carl Hauptmann: Eine Pantomime

Arthur Sakheim: Galante Pantomime

Louisemarie Schönborn: Der weiße Papagei

Textnachweise