reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Tatort Töwerland
Kriminalroman
Zweyer, Jan

9,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Tatort Töwerland

Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Verlag
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Sprache
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Jan Zweyer, geb. 1953 in Frankfurt am Main, lebt schon seit vielen Jahren in Herne. Sein halbes Leben war er in unterschiedlichen Funktionen bei verschiedenen Industrieunternehmen beschäftigt, heute ist Zweyer freier Schriftsteller.

Klappentext



Kurz vor Weihnachten erhält Rechtsanwalt Rainer Esch ein lukratives Mandat: Er soll zukünftig die Unternehmen von Marian Dezcweratsky juristisch vertreten. Ganz aktuell bekommt Rainer den Auftrag, nach Juist zu fahren und einige Leute zum Verkauf ihrer Grundstücke zu überreden, an denen Dezcweratsky interessiert ist. Allerdings ist des Anwalts Geschäftspartnerin und Lebensgefährtin Elke Schlüter von dem Auftrag wenig begeistert, ist doch Dezcweratsky im Hauptberuf Bordellbetreiber. Trotzdem lässt sie sich überreden, Rainer über die Feiertage zu begleiten.
Auf Juist werden die beiden nicht gerade freundlich empfangen: Das Wetter ist rau und wird immer rauer, genau wie die Insulaner. Denn ein Golfplatz soll gebaut werden, und damit zusammen hängt auch Dezcweratskys Interesse für bestimmte Grundstücke. Und nicht alle Juister sind von dem Vorhaben angetan.
Aber noch etwas anderes beschäftigt die Menschen auf der Insel: Wenige Tage zuvor wurde eine unbekannte Tote ermordet in den Dünen gefunden. Daher müssen auch die Kommissare Müller und Buhlen die Feiertage auf der Insel verbringen, um den einzigen Juister Polizisten Enno Altehuus zu unterstützen. Unversehens hat Esch ein neues Mandat: Er soll dem mutmaßlichen Täter helfen ... (6. Rainer-Esch-Krimi)