reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Power-Pausen
Leichter lernen durch Bewegung (für Jugendliche ab 12 Jahren)
Vopel, Klaus W

21,80 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

Wir lernen leichter, wenn der Lernprozess unsere biologischen Rhythmen respektiert. In kurzen Abständen (je nach Tätigkeit etwa alle 15 bis 45 Minuten) benötigt unser Gehirn eine Pause von 3 bis 5 Minuten, um das Material der Arbeitsphase zu sortieren und zu integrieren. Hier finden Sie eine Fülle aktions- und bewegungsorientierter Spiele, die folgende Vorteile bieten:
- Sie schenken den Teilnehmern frische körperliche und geistige Energie.
- Sie fördern das Zusammenspiel von rechter und linker Hemisphäre
- Sie schaffen einen neuen Kontext für Erfolgserlebnisse
- Sie helfen den Teilnehmern, Kreativität und Selbstkontrolle zu entwickeln

1. Spiele zum Anwärmen
- 2. Themenorientierte Spiele
3. Der Körper in Aktion
4. Spielerische Pausen
5. Die Stimme in Aktion
6. Lachen und Humor
7. Die Sinne in Aktion
8. Brain Gym und Stretching
9. Rituale
10. Bewegungsimprovisation
Wir lernen leichter, wenn der Lernprozeß unsere biologischen Rhythmen respektiert. In kurzen Abständen (je nach Tätigkeit etwa alle 15 bis 45 Minuten) benötigt unser Gehirn eine Pause von 3 bis 5 Minuten, um das Material der Arbeitsphase zu sortieren und zu integrieren. Hier finden Sie eine Fülle aktions- und bewegungsorientierter Spiele, die folgende Vorteile bieten:- Sie schenken den Teilnehmern frische körperliche und geistige Energie.- Sie fördern das Zusammenspiel von rechter und linker Hemisphäre.- Sie schaffen einen neuen Kontext für Erfolgserlebnisse.- Sie helfen den Teilnehmern, Kreativität und Selbstkontrolle zu entwickeln.1. Spiele zum Anwärmen2. Themenorientierte Spiele3. Der Körper in Aktion4. Spielerische Pausen5. Die Stimme in Aktion6. Lachen und Humor7. Die Sinne in Aktion8. Brain Gym und Stretching9. Rituale10. Bewegungsimprovisation

Klappentext



Wir lernen leichter, wenn der Lernprozeß unsere biologischen Rhythmen respektiert. In kurzen Abständen (je nach Tätigkeit etwa alle 15 bis 45 Minuten) benötigt unser Gehirn eine Pause von 3 bis 5 Minuten, um das Material der Arbeitsphase zu sortieren und zu integrieren. Hier finden Sie eine Fülle aktions- und bewegungsorientierter Spiele, die folgende Vorteile bieten:

- Sie schenken den Teilnehmern frische körperliche und geistige Energie.
- Sie fördern das Zusammenspiel von rechter und linker Hemisphäre.
- Sie schaffen einen neuen Kontext für Erfolgserlebnisse.
- Sie helfen den Teilnehmern, Kreativität und Selbstkontrolle zu entwickeln.
1. Spiele zum Anwärmen
2. Themenorientierte Spiele
3. Der Körper in Aktion
4. Spielerische Pausen
5. Die Stimme in Aktion
6. Lachen und Humor
7. Die Sinne in Aktion
8. Brain Gym und Stretching
9. Rituale
10. Bewegungsimprovisation