reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Belfaster Doppel
Roman. Deutsche Erstausgabe
Donnelly, Micky

13,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Belfaster Doppel

Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Sprache
Originalsprache
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Gattung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Das Leben von Myles, Teilzeitjournalist und engagiertes Mitglied der Belfaster Trinkerszene, ist eigentlich schon kompliziert genug: Seine Frau hat ihn vor die Tür gesetzt und auf der Suche nach einer neuen Bleibe ist er an einen skrupellosen Miethai geraten, der ihm zwei Schläger auf den Hals hetzt, um die ausstehende Miete einzutreiben. Als er dann in einer Bar auf die sexy Künstlerin Mex trifft, sind Verwirrung und Chaos programmiert, denn Mex arbeitet an einer Fotoserie über Doppelgänger, und einer ihrer Bekannten sieht Myles zum Verwechseln ähnlich
"Ein Roman, der anders ist, einer, den Sie noch einmal lesen werden und dann nie wieder vergessen." (Irish News)
Micky Donnelly, geboren 1952 in Belfast, studierte von 1976 bis 1981 Kunst an der Universität von Ulster. Seitdem arbeitet er als freier Künstler und wurde 1996 in die Aosdána gewählt, die wichtigste Vereinigung von Kunstschaffenden
in Irland.

Über den Autor



Micky Donnelly, geboren 1952 in Belfast, studierte von 1976 bis 1981 Kunst an der Universität von Ulster. Seitdem arbeitet er als freier Künstler und wurde 1996 in die Aosdána gewählt, die wichtigste Vereinigung von Kunstschaffenden


Klappentext



Das Leben von Myles, Teilzeitjournalist und engagiertes Mitglied der Belfaster Trinkerszene, ist eigentlich schon kompliziert genug: Seine Frau hat ihn vor die Tür gesetzt und auf der Suche nach einer neuen Bleibe ist er an einen skrupellosen Miethai geraten, der ihm zwei Schläger auf den Hals hetzt, um die ausstehende Miete einzutreiben. Als er dann in einer Bar auf die sexy Künstlerin Mex trifft, sind Verwirrung und Chaos programmiert, denn Mex arbeitet an einer Fotoserie über Doppelgänger, und einer ihrer Bekannten sieht Myles zum Verwechseln ähnlich ...

leseprobe