reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Frühes Trauma und Strukturdefizit
Ein psychoanalytisch-imaginativ orientierter Ansatz zur Bearbeitung früher und komplexer Traumatisierungen
Hochauf, Renate

29,00 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

Klappentext



Traumata erfordern eine biografische Nachintegration der unbewältigten Erfahrungen.
Viele Patienten können zwar nur Teilabschnitte einer solchen Aufarbeitung bewältigen. Trotzdem wird damit
eine deutliche Steigerung an Lebensqualität und seelischer Stabilität erlangt. Insofern ist eine professionell
durchgeführte Bearbeitung traumatischer Lebensereignisse auch dann sinnvoll, wenn sie nur Anteile derselben
"strukturentlastend" bearbeitet, ohne zentrale Übertragungen aufzulösen.