reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Honore de Balzac
Der Geheimagent der Unzufriedenheit
Pohrt, Wolfgang

13,00 €

inkl. MwSt. · Portofrei
wieder verfügbar in ca. 3 Monaten
Menge:

Produktbeschreibung

Über Geld und Geist bei Balzac, über Journalismus und Halbwelt, über Moral und Erfolg, über Bildung und Zeitung und über Liebe und Geld.
Klaus Bittermann, Herausgeber von inzwischen über 30 Anthologien und Beiträger für selbige. Schreibt Woche für Woche in der jungen Welt die "Blutgrätsche", die Wahrheit über den Bundesligaspieltag, kolumniert monatlich "Das Whos who peinlicher Personen" und veröffentlicht in der taz "Berliner Szenen", merkwürdige Begebenheiten aus dem Kreuzberger Biotop, nicht zu vergessen den Blog.

Wolfgang Pohrt, 1945 geborren, ist Soziologe und lebt in Stuttgart.

Über den Autor



Wolfgang Pohrt ist Soziologe und lebt in Stuttgart.


Klappentext



Sechs Essays über den Unterhaltungskünstler und Geheimagenten Balzac, über Geld und Geist, über Journalismus und Halbwelt, über Moral und Erfolg, über Bildung und Zeitung und über Liebe und Geld.