reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Meilenbuch
Nachweis praktischer Erfahrung im Wassersport
Dreyer, Rolf

9,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

Notwendig für den Nachweis praktischer Erfahrungen an Bord für die Führerscheinprüfung.

Neu! Seemeilennachweise für den neuen Sportküstenschifferschein, für den Sportseeschifferschein- und den Sporthochseeschifferschein
Notwendig für den Nachweis praktischer Erfahrungen an Bord für die Führerscheinprüfung.

Seemeilennachweise für den Sportküstenschifferschein, für den Sportseeschifferschein- und den Sporthochseeschifferschein.

Dreyer, Rolf7. Dezember 1948: geboren in Bielefeld Sommer 1963: Mitglied der Segler-Vereinigung Hüde e. V. (Dümmer)Erwerb des Segelführerscheins A Sommer 1964 bis 1968: Gewinn diverser Jollenregatten (ca. 30 Pokale) als Steuermann im Piraten Bibi (Beil G-2525) Mai 1968: Abitur am Ratsgymnasium BielefeldWintersemester 1968 bis Sommersemester 1973: Studium der Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Informatik an der Universität Freiburg (Brsg.) Abschluss: Diplom-Mathematiker, anschließend Assistent an der mathematischen Fakultät1977 bis 1990: Verschiedene Tätigkeiten in der Computer-, Medizintechnik-, Maschinenbau- und Baustoffindustrie 1979: Mitglied des Kieler Yacht-Clubs, Erwerb eines Folkebootes Laetitia (bis 1989) 1991: Gründung der Yachtschule 1994: Erwerb einer Hallberg-Rassy 31 Algebra; damit jährlich über 2000 sm gesegelt 1996: Gewinn des Fahrtenwettbewerbs des Kieler Yacht Clubs (Walter-Ahrens-Erinnerungspreis) 2000: Erneuter Gewinn des Fahrtenwettbewerbs des Kieler Yacht Clubs (Kommodore-Rüdel-Preis) 2002: Berufung zum Prüfer für den Sportseeschiffer- und Sporthochseeschifferschein1994 bis heute: Veröffentlichung diverser Sachbücher zu den Themen Sportbootführerschein See, Sportküstenschifferschein, UKW-Funk, Wetterkunde, Astronomie und Skippertraining

Über den Autor



7. Dezember 1948: geboren in Bielefeld
Sommer 1963: Mitglied der Segler-Vereinigung Hüde e. V. (Dümmer)
Erwerb des Segelführerscheins A
Sommer 1964 bis 1968: Gewinn diverser Jollenregatten (ca. 30 Pokale) als Steuermann im Piraten Bibi (Beil G-2525)
Mai 1968: Abitur am Ratsgymnasium Bielefeld
Wintersemester 1968 bis Sommersemester 1973: Studium der Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Informatik an der Universität Freiburg (Brsg.)
Abschluss: Diplom-Mathematiker, anschließend Assistent an der mathematischen Fakultät
1977 bis 1990: Verschiedene Tätigkeiten in der Computer-,
Medizintechnik-, Maschinenbau- und Baustoffindustrie
1979: Mitglied des Kieler Yacht-Clubs, Erwerb eines Folkebootes Laetitia (bis 1989)
1991: Gründung der Yachtschule
1994: Erwerb einer Hallberg-Rassy 31 Algebra; damit jährlich über 2000 sm gesegelt
1996: Gewinn des Fahrtenwettbewerbs des Kieler Yacht Clubs (Walter-Ahrens-Erinnerungspreis)
2000: Erneuter Gewinn des Fahrtenwettbewerbs des Kieler Yacht Clubs (Kommodore-Rüdel-Preis)
2002: Berufung zum Prüfer für den Sportseeschiffer- und Sporthochseeschifferschein
1994 bis heute: Veröffentlichung diverser Sachbücher zu den Themen Sportbootführerschein See, Sportküstenschifferschein, UKW-Funk, Wetterkunde, Astronomie und Skippertraining


Klappentext



Notwendig für den Nachweis praktischer Erfahrungen an Bord für die Führerscheinprüfung.

Seemeilennachweise für den Sportküstenschifferschein, für den Sportseeschifferschein- und den Sporthochseeschifferschein.