reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Der Schutzschirm für Ihr Herz: Das Perikard
Angstfrei werden, Stress abbauen, das Leben spüren
Gascón, Montserrat

12,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Wir wissen, wie wichtig das Herz für unser Leben ist - sowohl im ganz konkreten physiologischen alsauch im übertragenen Sinn. Die Bedeutung des Perikards - des Herzbeutels, der das Herz umgibt -wurde jedoch bisher völlig unterschätzt.Das Perikard ist eine Bindegewebsstruktur, die das Herz umschließt und schützt und über das Fasziensystem mit dem gesamten Körper verbunden ist. Dadurch wirkt sein Zustand sich u. a. auf das Herz, die Hauptvenen und -arterien sowie auf das gesamte vegetative Nervensystem aus. Verspannungen und Verkrampfungen beeinträchtigen die Funktion dieser Schutzmembran; die Folgen: eine Vielzahl emotionaler und gesundheitlicher Probleme, deren Zusammenhang mit dem Perikard bisher oft unbemerkt blieb.Montserrat Gascón hat die Schutzfunktion des Herzbeutels erkannt und widmet sich seither der "Befreiung" des Perikards und der Aktivierung seiner positiven Wirkungen auf Körper, Geist und Seele. Sie entwickelte die Bioenergetische Zellosteopathie, eine Methode, die jeder erlernen und von der jeder profitieren kann. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie die Methode mithilfe einfacher Übungen selbst anwenden können. Lernen Sie, sich selbst zu spüren, Ihr inneres Gleichgewicht wiederzufinden, sich von Stress und Anspannung zu befreien, aus der eigenen Mitte zu handeln und "aus dem Herzen heraus" zu leben.
Montserrat Gascón ist 1953 in Barcelona geboren und lebt heute in Frankreich. Sie ist ausgebildete Krankenschwester mit fundierter Weiterbildung in Morpho-Psychologie, Osteopathie und Neurologie.Die im Buch vorgestellte Methode der "Bioenergetischen Zellosteopathie" wurde von ihr entwickelt.Sie unterrichtet weltweit Kinder und Erwachsene in ihrer Methode und gibt an verschiedenen UniversitätenKurse für Fachleute.

Über den Autor



Montserrat Gascón ist 1953 in Barcelona geboren und lebt heute in Frankreich. Sie ist ausgebildete Krankenschwester mit fundierter Weiterbildung in Morpho-Psychologie, Osteopathie und Neurologie.
Die im Buch vorgestellte Methode der "Bioenergetischen Zellosteopathie" wurde von ihr entwickelt.
Sie unterrichtet weltweit Kinder und Erwachsene in ihrer Methode und gibt an verschiedenen Universitäten
Kurse für Fachleute.


Klappentext



Wir wissen, wie wichtig das Herz für unser Leben ist - sowohl im ganz konkreten physiologischen als
auch im übertragenen Sinn. Die Bedeutung des Perikards - des Herzbeutels, der das Herz umgibt -
wurde jedoch bisher völlig unterschätzt.
Das Perikard ist eine Bindegewebsstruktur, die das Herz umschließt und schützt und über das Fasziensystem mit dem gesamten Körper verbunden ist. Dadurch wirkt sein Zustand sich u. a. auf das Herz, die Hauptvenen und -arterien sowie auf das gesamte vegetative Nervensystem aus. Verspannungen und Verkrampfungen beeinträchtigen die Funktion dieser Schutzmembran; die Folgen: eine Vielzahl emotionaler und gesundheitlicher Probleme, deren Zusammenhang mit dem Perikard bisher oft unbemerkt blieb.
Montserrat Gascón hat die Schutzfunktion des Herzbeutels erkannt und widmet sich seither der "Befreiung" des Perikards und der Aktivierung seiner positiven Wirkungen auf Körper, Geist und Seele. Sie entwickelte die Bioenergetische Zellosteopathie, eine Methode, die jeder erlernen und von der jeder profitieren kann. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie die Methode mithilfe einfacher Übungen selbst anwenden können. Lernen Sie, sich selbst zu spüren, Ihr inneres Gleichgewicht wiederzufinden, sich von Stress und Anspannung zu befreien, aus der eigenen Mitte zu handeln und "aus dem Herzen heraus" zu leben.

leseprobe