reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Das Trauma heilen
Klopfakupressur bei posttraumatischem Stress. Vorw. v. Jack Canfield
Callahan, Roger J. & Callahan, Joanne

19,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Manchmal k?nnen wir uns von den ?ngsten, die aus schlimmen Erfahrungen resultieren, nicht mehr freimachen. Sie behindern unser Erleben in der Gegenwart wie Schreckgespenster, die uns in ihrem Bann halten. Die Klopfakupressur hilft meist schneller als Gespr?chstherapien, diesen Seelenspuk zu beenden.
Statt Nadeln zu setzen, wie in der klassischen Akupunktur, werden dabei Meridianpunkte geklopft. Die Klopfakupressur gilt als eine der wirksamsten Trauma-Behandlungsmethoden.
Dieses Buch wendet sich an Therapeuten, die Klienten mit posttraumatischen Stresssymptomen behandeln, und an alle interessierten Laien, die die Callahan-Methode f?r sich selbst anwenden wollen.
Der Begr?nder der Klopfakupressur demonstriert hier leicht durchf?hrbare und sanfte Soforthilfe gegen die belastenden Folgen traumatischer Erlebnisse.

(Dieses Buch ist die umbenannte und mit neuem Cover ausgestattete, sonst unver?nderte Neuauflage des fr?heren Titels "Den Spuk beenden".)
Roger Callahan arbeitet als Psychologe in New York und Kalifornien. In La Quinta (bei Palm Springs, Kalifornien) leitet er zusammen mit seiner Frau Joanne Callahan das Thought Field Therapy Training Center, das Ausbildungsseminare in der von Callahan entwickelten Methode Thought Field Therapy (TFT, "Klopfakupressur") durchf?hrt. Bei VAK erschienen von ihm au?erdem: "Leben ohne Phobie" "Der unwiderstehliche Drang"

Über den Autor



Roger Callahan arbeitet als Psychologe in New York und Kalifornien. In La Quinta (bei Palm Springs, Kalifornien) leitet er zusammen mit seiner Frau Joanne Callahan das Thought Field Therapy Training Center, das Ausbildungsseminare in der von Callahan entwickelten Methode Thought Field Therapy (TFT, "Klopfakupressur") durchführt. Bei VAK erschienen von ihm außerdem: "Leben ohne Phobie" "Der unwiderstehliche Drang"


Klappentext



Manchmal können wir uns von den Ängsten, die aus schlimmen Erfahrungen resultieren, nicht mehr freimachen. Sie behindern unser Erleben in der Gegenwart wie Schreckgespenster, die uns in ihrem Bann halten. Die Klopfakupressur hilft meist schneller als Gesprächstherapien, diesen "Seelenspuk" zu beenden. Statt Nadeln zu setzen, wie in der klassischen Akupunktur, werden dabei Meridianpunkte geklopft. Die Klopfakupressur gilt als eine der wirksamsten Trauma-Behandlungsmethoden. Dieses Buch wendet sich an Therapeuten, die Klienten mit posttraumatischen Stresssymptomen behandeln, und an alle interessierten Laien, die die Callahan-Methode für sich selbst anwenden wollen. Der Begründer der Klopfakupressur demonstriert hier leicht durchführbare und sanfte Soforthilfe gegen die belastenden Folgen traumatischer Erlebnisse. (Dieses Buch ist die umbenannte und mit neuem Cover ausgestattete, sonst unveränderte Neuauflage des früheren Titels "Den Spuk beenden".)