reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Orakel der Aufgestiegenen Meister (Geschenkartikel), mit 1 Buch
44 Karten mit Anleitung
Virtue, Doreen

19,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Die Aufgestiegenen Meister sind mächtige Helfer. Mit diesen leicht anzuwendenden Orakelkarten können sich sowohl Neulinge als auch erfahrene Kartenleger von diesen großen Lehrern und Heilern helfen lassen, um die eigene Lebensaufgabe besser zu verstehen, die angemessene Herangehensweise für schwierige Situationen zu erkennen, bedeutende Veränderungen zu bewältigen oder sich spirituell und medial weiter zu entwickeln.

Auf den Karten sind die Aufgestiegenen Meister (wie zum Beispiel Saint-Germain, Ganesha, Pallas Athene oder Merlin) wunderschön gemalt und mit einer konkreten Botschaft versehen dargestellt. Das beiliegende Büchlein hilft, mehr über die einzelnen Meister zu erfahren und die Bedeutung der Botschaft der einzelnen Karten tiefer zu begreifen. Es gibt auch eine kleine Anleitung über den Umgang mit Orakelkarten für sich selbst und für andere.

Zum Umgang mit den

Orakelkarten der Aufgestiegenen Meister

Aufgestiegene Meister sind große spirituelle Lehrer und Heiler, von denen die meisten irgendwann einmal als Menschen auf der Erde gelebt haben. Sie sind mächtige Helfer, wenn es darum geht, seine Lebensaufgabe zu erkennen, wichtige Veränderungen zu bewältigen, mediale Fähigkeiten zu entwickeln oder etwas zu manifestieren.

Jeder Aufgestiegene Meister hat besondere Fähigkeiten, zum Beispiel im Bereich der Heilung, der Manifestation, des Aufstiegs, der Beziehungen oder dergleichen. Sie stammen aus allen Religionen und Kulturen und sind an keine Konfession gebunden. Man braucht weder eine spezielle Anleitung noch besondere Erfahrungen, um sich von ihnen helfen zu lassen.

Durch diese Karten kannst du dich mit 44 Aufgestiegenen Meistern vertraut machen und ihre Botschaften und Ratschläge empfangen. Sie sind sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Kartenleger geeignet.

Anwendung der Orakelkarten

Orakelkarten sind seit vielen Jahrhunderten ein gerne genutzter Weg, um sich mit den Engeln und anderen Wesen der geistigen Welt in Verbindung zu setzen. Sie beruhen auf der pythagoräischen Numerologie, der zufolge alle Zahlen und Bilder auf mathematisch berechenbare Weise schwingen.

Man kann mit diesen Orakelkarten nichts falsch machen, weil sie dem unfehlbaren Gesetz der Anziehung folgen. Das bedeutet, dass deine Fragen (oder die Fragen deines Klienten) immer genau die passende Karte als Antwort anziehen werden. Du wirst immer die Karte ziehen, die zu der Schwingung deiner Frage passt.

Beim Befragen der Orakelkarten für dich selbst oder andere kannst du in folgenden Schritten vorgehen:

1. Schritt: Reinigen der Karten

Orakelkarten sind empfindliche Instrumente, daher ist es sinnvoll, sie von allen Energien zu reinigen, die sie vielleicht durch den Herstellungsprozess aufgenommen haben. Die ersten beiden Schritte brauchst du nur zu wiederholen, nachdem eine andere Person die Karten berührt hat oder wenn deine "Readings" (das Lesen der Karten) unklar werden, weil die Karten zu viele verschiedene Energien aufgenommen haben.

Um die Karten zu reinigen, hältst du zunächst alle Karten in deiner nichtdominanten Hand (der Hand, mit der du normalerweise nicht schreibst), denn diese Hand empfängt Energie. Bilde mit der anderen Hand (die Energie aussendet) eine Faust und klopfe damit einmal auf die Karten. Damit werden alle alten Energien aus den Karten entfernt, so dass sie jetzt bereit sind, mit deiner persönlichen Energie aufgeladen zu werden.

Die Aufgestiegenen Meister sind mächtige Helfer. Mit diesen leicht anzuwendenden Orakelkarten können sich sowohl Neulinge als auch erfahrene Kartenleger von diesen großen Lehrern und Heilern helfen lassen, um die eigene Lebensaufgabe besser zu verstehen, die angemessene Herangehensweise für schwierige Situationen zu erkennen, bedeutende Veränderungen zu bewältigen oder sich spirituell und medial weiter zu entwickeln. Auf den Karten sind die Aufgestiegenen Meister (wie zum Beispiel Saint-Germain, Ganesha, Pallas Athene oder Merlin) wunderschön gemalt und mit einer konkreten Botschaft versehen dargestellt. Das beiliegende Büchlein hilft, mehr über die einzelnen Meister zu erfahren und die Bedeutung der Botschaft der einzelnen Karten tiefer zu begreifen. Es gibt auch eine kleine Anleitung über den Umgang mit Orakelkarten für sich selbst und für andere.
InhaltZum Umgang mit den Orakelkarten der Aufgestiegenen Meister7Die Bedeutung der Karten15Aengus - Zwillingsflamme16Amaterasu - Zeige dich18Apollo - Besinne dich auf deine Stärken20Avalokiteshvara - Betrachte es aus der Sicht des Anderen22Babaji - Yoga24El Morya - Reinige und schütze deine Energie26Epona - Kristalle28Erzengel Michael - Du schaffst das!30Franz von Assisi - Folge deinem Herzen32Ganesha - Ja34Grüner Mann - Rückzug in die Natur36Hilarion - Gesundheit und Heilung38Hina - Freiheit40Horus - Du schätzt die Situation richtig ein42Isis - Gleichgewicht zwischen Berufsleben und Privatleben44Jesus - Öffne dein Herz für Liebe46König Salomo - Prioritäten48Krishna - Entdecke den Segen in deiner Situation50Kuan Yin - Lass es los52Kuthumi - Bleib fokussiert54Lady Nada - Mutter, Gattin, Schwester, Tochter56Lakshmi - Wohlstand58Lugh - Beharrlichkeit60Mahachohan Ragoczy - Lehrer/in62Maitreya - Kraft der Freude64Manjushri - Hör zu66Melchizedek - Das spirituelle Gesetz der Anziehung68Merlin - Energie-Heilung70Moses - Nimm die Situation in die Hand72Mutter Maria - Sorge für dich selbst74Oshun - Trinke mehr Wasser76Osiris - Vater, Gatte, Bruder, Sohn78Pallas Athene - Befreie dich vom Drama80Pan - Fruchtbarkeit82Paramahansa Yogananda - Wähle Frieden84Paravati - Positive Veränderung86Paul, der Venetier - Künstlerischer Ausdruck88Saint-Germain - Nutze deine Magie90Serapis Bey - Geh jetzt92Siddhartha Gautama Buddha - Meditiere94Thot - Schreibe96Vishnu - Vertrauen98Weiße Tara - Läuterung100Weißes Büffelkalb-Frau - Friedensgabe102Informationen zu den Künstlern und Bezugsadressen104Über die Autorin116
Virtue, DoreenDoreen Virtue ist Doktorin der Psychologie. Als hellsichtige Metaphysikerin lässt sie übernatürliche Phänomene wie Heilung durch Engelskräfte und spirituelle Prinzipien aus »Kurs in Wundern« in ihre psychologische Beratungspraxis und ihre Arbeit als Autorin mit einfließen. Seit 1989 hält sie Workshops über Spiritualität und seelische Gesundheit. Zu ihrer Klientel gehören unter anderem die vom Magazin Fortune unter den 500 erfolgreichsten Unternehmen genannten Firmen wie »The Learning Annex« und der Kongress des American Board of Hypnotherapy.
Zum Umgang mit denOrakelkarten der Aufgestiegenen MeisterAufgestiegene Meister sind große spirituelle Lehrer und Heiler, von denen die meisten irgendwann einmal als Menschen auf der Erde gelebt haben. Sie sind mächtige Helfer, wenn es darum geht, seine Lebensaufgabe zu erkennen, wichtige Veränderungen zu bewältigen, mediale Fähigkeiten zu entwickeln oder etwas zu manifestieren. Jeder Aufgestiegene Meister hat besondere Fähigkeiten, zum Beispiel im Bereich der Heilung, der Manifestation, des Aufstiegs, der Beziehungen oder dergleichen. Sie stammen aus allen Religionen und Kulturen und sind an keine Konfession gebunden. Man braucht weder eine spezielle Anleitung noch besondere Erfahrungen, um sich von ihnen helfen zu lassen.Durch diese Karten kannst du dich mit 44 Aufgestiegenen Meistern vertraut machen und ihre Botschaften und Ratschläge empfangen. Sie sind sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Kartenleger geeignet. Anwendung der OrakelkartenOrakelkarten sind seit vielen Jahrhunderten ein gerne genutzter Weg, um sich mit den Engeln und anderen Wesen der geistigen Welt in Verbindung zu setzen. Sie beruhen auf der pythagoräischen Numerologie, der zufolge alle Zahlen und Bilder auf mathematisch berechenbare Weise schwingen. Man kann mit diesen Orakelkarten nichts falsch machen, weil sie dem unfehlbaren Gesetz der Anziehung folgen. Das bedeutet, dass deine Fragen (oder die Fragen deines Klienten) immer genau die passende Karte als Antwort anziehen werden. Du wirst immer die Karte ziehen, die zu der Schwingung deiner Frage passt. Beim Befragen der Orakelkarten für dich selbst oder andere kannst du in folgenden Schritten vorgehen:1. Schritt: Reinigen der KartenOrakelkarten sind empfindliche Instrumente, daher ist es sinnvoll, sie von allen Energien zu reinigen, die sie vielleicht durch den Herstellungsprozess aufgenommen haben. Die ersten beiden Schritte brauchst du nur zu wiederholen, nachdem eine andere Person die Karten berührt hat oder wenn deine »Readings« (das Lesen der Karten) unklar werden, weil die Karten zu viele verschiedene Energien aufgenommen haben. Um die Karten zu reinigen, hältst du zunächst alle Karten in deiner nichtdominanten Hand (der Hand, mit der du normalerweise nicht schreibst), denn diese Hand empfängt Energie. Bilde mit der anderen Hand (die Energie aussendet) eine Faust und klopfe damit einmal auf die Karten. Damit werden alle alten Energien aus den Karten entfernt, so dass sie jetzt bereit sind, mit deiner persönlichen Energie aufgeladen zu werden.

Über den Autor



Doreen Virtue ist Doktorin der Psychologie. Als hellsichtige Metaphysikerin lässt sie übernatürliche Phänomene wie Heilung durch Engelskräfte und spirituelle Prinzipien aus "Kurs in Wundern" in ihre psychologische Beratungspraxis und ihre Arbeit als Autorin mit einfließen. Seit 1989 hält sie Workshops über Spiritualität und seelische Gesundheit. Zu ihrer Klientel gehören unter anderem die vom Magazin Fortune unter den 500 erfolgreichsten Unternehmen genannten Firmen wie "The Learning Annex" und der Kongress des American Board of Hypnotherapy.


Inhaltsverzeichnis



Inhalt

Zum Umgang mit den Orakelkarten
der Aufgestiegenen Meister7

Die Bedeutung der Karten15

Aengus - Zwillingsflamme16
Amaterasu - Zeige dich18
Apollo - Besinne dich auf deine Stärken20
Avalokiteshvara - Betrachte es aus der
Sicht des Anderen22
Babaji - Yoga24
El Morya - Reinige und schütze
deine Energie26
Epona - Kristalle28
Erzengel Michael - Du schaffst das!30
Franz von Assisi - Folge deinem Herzen32
Ganesha - Ja34
Grüner Mann - Rückzug in die Natur36
Hilarion - Gesundheit und Heilung38
Hina - Freiheit40
Horus - Du schätzt die Situation
richtig ein42

Isis - Gleichgewicht zwischen Berufsleben
und Privatleben44
Jesus - Öffne dein Herz für Liebe46
König Salomo - Prioritäten48
Krishna - Entdecke den Segen
in deiner Situation50
Kuan Yin - Lass es los52
Kuthumi - Bleib fokussiert54
Lady Nada - Mutter, Gattin,
Schwester, Tochter56
Lakshmi - Wohlstand58
Lugh - Beharrlichkeit60
Mahachohan Ragoczy - Lehrer/in62
Maitreya - Kraft der Freude64
Manjushri - Hör zu66
Melchizedek - Das spirituelle Gesetz
der Anziehung68
Merlin - Energie-Heilung70
Moses - Nimm die Situation in die Hand72
Mutter Maria - Sorge für dich selbst74
Oshun - Trinke mehr Wasser76
Osiris - Vater, Gatte, Bruder, Sohn78
Pallas Athene - Befreie dich vom Drama80
Pan - Fruchtbarkeit82
Paramahansa Yogananda - Wähle Frieden84
Paravati - Positive Veränderung86
Paul, der Venetier - Künstlerischer
Ausdruck88
Saint-Germain - Nutze deine Magie90
Serapis Bey - Geh jetzt92
Siddhartha Gautama Buddha - Meditiere94
Thot - Schreibe96
Vishnu - Vertrauen98
Weiße Tara - Läuterung100
Weißes Büffelkalb-Frau - Friedensgabe102

Informationen zu den Künstlern
und Bezugsadressen104

Über die Autorin116


Klappentext



Die Aufgestiegenen Meister sind mächtige Helfer. Mit diesen leicht anzuwendenden Orakelkarten können sich sowohl Neulinge als auch erfahrene Kartenleger von diesen großen Lehrern und Heilern helfen lassen, um die eigene Lebensaufgabe besser zu verstehen, die angemessene Herangehensweise für schwierige Situationen zu erkennen, bedeutende Veränderungen zu bewältigen oder sich spirituell und medial weiter zu entwickeln.
Auf den Karten sind die Aufgestiegenen Meister (wie zum Beispiel Saint-Germain, Ganesha, Pallas Athene oder Merlin) wunderschön gemalt und mit einer konkreten Botschaft versehen dargestellt. Das beiliegende Büchlein hilft, mehr über die einzelnen Meister zu erfahren und die Bedeutung der Botschaft der einzelnen Karten tiefer zu begreifen. Es gibt auch eine kleine Anleitung über den Umgang mit Orakelkarten für sich selbst und für andere.