reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Basiswissen Gesellschaftsrecht
Die Grundlagen in Frage und Antwort
Heine, Melanie

7,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Dieses Skript führt in die Grundlagen des Gesellschaftsrechts ein. Anhand eines verständlich aufgebauten Frage-Antwort-Schemas kann das eigene Wissen im Gesellschaftsrecht getestet und vertieft werden. Dabei wird u.a. behandelt, wie eine GbR, OHG, KG oder GmbH jeweils entsteht, wie sie am Rechtsverkehr teilnimmt und wer für Verbindlichkeiten, die gegen die Gesellschaft begründet wurden, jeweils haftet.

Da bei der Wahl der Rechtsform eines Unternehmens nicht nur gesellschaftsrechtliche, sondern oftmals auch steuerliche, arbeitsrechtliche oder erbrechtliche Überlegungen eine entscheidende Rolle spielen, werden die jeweiligen Bezüge an geeigneter Stelle angesprochen. Aufgrund ihrer großen Bedeutung im Gesellschaftsrecht wird insbesondere die steuerliche Behandlung der Gesellschaften in Grundzügen thematisiert.

Der Name niederle media steht für Skripten, die zu einem großen Teil von Autoren mit mehrjähriger Lehr-Erfahrung als Hochschullehrer oder AG-Leiter verfasst wurden und die

- klausurrelevante Themen kompakt darstellen,

- meist in 1-2 Tagen und demnach zeitsparend
durchgearbeitet werden können,

- so verständlich sind, dass auch Anfänger damit
regelmäßig auf Anhieb klarkommen,

- Fallbeispiele, Übersichten und Schemata enthalten,

- sehr erschwinglich sind (ab 7 EUR).

Aufgrund dieser Eigenschaften sind Niederle-Skripten hervorragend geeignet für den ersten, unkomplizierten Einstieg in die Materie oder für eine schnelle Wiederholung kurz vor der Prüfung.

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/Basis-GesR.pdf

Klappentext



Dieses Skript führt in die Grundlagen des Gesellschaftsrechts ein. Anhand eines verständlich aufgebauten Frage-Antwort-Schemas kann das eigene Wissen im Gesellschaftsrecht getestet und vertieft werden. Dabei wird u.a. behandelt, wie eine GbR, OHG, KG oder GmbH jeweils entsteht, wie sie am Rechtsverkehr teilnimmt und wer für Verbindlichkeiten, die gegen die Gesellschaft begründet wurden, jeweils haftet. Da bei der Wahl der Rechtsform eines Unternehmens nicht nur gesellschaftsrechtliche, sondern oftmals auch steuerliche, arbeitsrechtliche oder erbrechtliche Überlegungen eine entscheidende Rolle spielen, werden die jeweiligen Bezüge an geeigneter Stelle angesprochen. Aufgrund ihrer großen Bedeutung im Gesellschaftsrecht wird insbesondere die steuerliche Behandlung der Gesellschaften in Grundzügen thematisiert. Der Name niederle media steht für Skripten, die zu einem großen Teil von Autoren mit mehrjähriger Lehr-Erfahrung als Hochschullehrer oder AG-Leiter verfasst wurden und die . klausurrelevante Themen kompakt darstellen, . meist in 1-2 Tagen und demnach zeitsparend durchgearbeitet werden können, . so verständlich sind, dass auch Anfänger damit regelmäßig auf Anhieb klarkommen, . Fallbeispiele, Übersichten und Schemata enthalten, . sehr erschwinglich sind (ab 7 EUR). Aufgrund dieser Eigenschaften sind Niederle-Skripten hervorragend geeignet für den ersten, unkomplizierten Einstieg in die Materie oder für eine schnelle Wiederholung kurz vor der Prüfung. Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/Basis-GesR.pdf

leseprobe