reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Schiller, 2 Audio-CDs
"Auf den Brettern, die die Welt bedeuten". Szenen
Starz, Ingo & Schiller, Friedrich

20,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Schiller, 2 Audio-CDs

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Interpret
Schauspieler
Inhalt
Sprache
Hoerbuch
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Kategorie
Warengruppe
Gattung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Liste
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Friedrich Schiller im O-Ton konnten nicht einmal wir ausgraben, dafür haben wir in den Archiven Schätze rund um den großen deutschen Dichter gefunden: Ausschnitte aus den bekanntesten Dramen, gesprochen von den Großen Ihrer Zeit. Der Flötenton Paula Wesselys als Maria Stuart, der Wohlklang in den Worten Will Quadfliegs in Kabale und Liebe, der ernste Ton von Bernhard Minetti als Wallenstein sowie die Rezitationskunst eines Klaus Maria Brandauer machen erfahrbar, wie Schiller gesprochen werden kann und wie seine Sprache bis heute fasziniert.
Friedrich von Schiller wurde 1759 in Marbach geboren. Auf Befehl des Herzogs Karl Eugen musste der junge Schiller 1773 in die 'Militär-Pflanzschule' eintreten, wo er ab 1775 Medizin studierte; später wurde er Regimentsmedicus in Stuttgart, das er 1782 nach Arrest und Schreibverbot wegen seines Stückes 'Die Räuber' jedoch fluchtartig verließ. 1789 wurde er zum Professor der Geschichte und Philosophie in Jena ernannt, 1799 ließ er sich endgültig in Weimar nieder. Schiller starb am 9.5.1805 in Weimar.