reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Eiche, Farn & Specht
Mit Spielerischen Aktivitäten den Wald und seine Bewohner erforschen und verstehen
Hesebeck, Birthe & Meske, Mara

7,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Meske, Mara, Koautorin|Pahl, Simone, Illustrationen|Mit Experimenten und spielerischen Aktionen den Wald und seine Bewohner|erforschen und verstehen|Rucksackabenteuer mit Knud dem Umweltforscher|Kaum ein anderer Ort ist schöner zu bespielen und zu erforschen als der Wald:|Hier entdecken Kinder Tiere, Bäume und Pflanzen, beobachten Veränderungen im|Laufe der Jahreszeiten und erleben bei jedem Besuch Neues! Auch der sinnvolle|Umgang mit den Gütern der Natur - Stichwort Nachhaltigkeit - lässt sich im|Wald anschaulich nachvollziehen.|Gemeinsam mit KNUD dem Umweltforscher finden Kinder heraus, warum manche|Bäume Nadeln statt Blätter tragen, ob der Fuchs weiter springen kann als der|Hase, was Papiersparen mit Waldschutz zu tun hat und wie die Wälder in|anderen Erdteilen aussehen. So wird ganzheitliches Lernen zum Kinderspiel!
Kaum ein anderer Ort ist schöner zu bespielen und zu erforschen als der Wald: Hier können Kinder Tiere, Bäume und andere Pflanzen entdecken, Veränderungen im Laufe der Jahreszeiten beobachten und bei jedem Besuch Neues erleben! Auch der sinnvolle Umgang mit den Gütern der Natur - Stichwort Nachhaltigkeit - lässt sich im Wald in anschaulicher Weise direkt nachvollziehen.
Auch im dritten Band beg... mehr Kaum ein anderer Ort ist schöner zu bespielen und zu erforschen als der Wald: Hier können Kinder Tiere, Bäume und andere Pflanzen entdecken, Veränderungen im Laufe der Jahreszeiten beobachten und bei jedem Besuch Neues erleben! Auch der sinnvolle Umgang mit den Gütern der Natur - Stichwort Nachhaltigkeit - lässt sich im Wald in anschaulicher Weise direkt nachvollziehen.
Auch im dritten Band begeistert KNUD der Umweltforscher Kiga- und Grundschulkinder zwischen 4 und 8 Jahren und präsentiert vielfältige Spielaktionen, einfache Experimente, spannende Sachinfos und lustige Lieder rund um den Lebensraum Wald. Gemeinsam mit KNUD finden die Kinder heraus, warum manche Bäume Nadeln statt Blätter tragen, ob der Fuchs weiter springen kann als der Hase, was Papiersparen mit Waldschutz zu tun hat und wie die Wälder in anderen Erdteilen aussehen. So wird ganzheitliches Lernen zum Kinderspiel!
Für alle Sachbuchbestände für das Vor- und Grundschulalter unbedingt empfohlen, um die Wichtigkeit der Wälder und deren Pflege schon den Kleinsten spielerisch nahezubringen. Denn: "Die Wälder der Erde sind ein kostbarer Schatz, für Menschen und Tiere ein wichtiger Platz!" (Karin Steinfeld-Bartelt, Buchprofile/Medienprofile Jg. 56/2011, Heft 1, 27.01.2011)
Birthe Hesebeck ist Naturwissenschaftlerin und hat im Rahmen ihrer Arbeit für Arillus, Gesellschaft für Umweltbildung, Beratung & Naturerlebnis, jahrelang erfolgreich naturpädagogische Programme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entwickelt und durchgeführt.

Mara Meske ist Diplom-Pädagogin und hat in Marburg zum Thema Naturbilder von Kindern promoviert. Seit 2001 führt sie Projekte mit Kindergruppen und an Schulen durch und gibt diese Erfahrungen an Studierende, LehrerInnen und ErzieherInnen weiter.

Über den Autor



Die Naturwissenschaftlerin Birthe Hesebeck hat im Rahmen ihrer Arbeit für Arillus, Gesellschaft für Umweltbildung, Beratung & Naturerlebnis, jahrelang erfolgreich naturpädagogische Programme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entwickelt und durchgeführt.


Klappentext



Kaum ein anderer Ort ist schöner zu bespielen und zu erforschen als der Wald: Hier können Kinder Tiere, Bäume und andere Pflanzen entdecken, Veränderungen im Laufe der Jahreszeiten beobachten und bei jedem Besuch Neues erleben! Auch der sinnvolle Umgang mit den Gütern der Natur - Stichwort Nachhaltigkeit - lässt sich im Wald in anschaulicher Weise direkt nachvollziehen.
Auch im dritten Band beg... mehr Kaum ein anderer Ort ist schöner zu bespielen und zu erforschen als der Wald: Hier können Kinder Tiere, Bäume und andere Pflanzen entdecken, Veränderungen im Laufe der Jahreszeiten beobachten und bei jedem Besuch Neues erleben! Auch der sinnvolle Umgang mit den Gütern der Natur - Stichwort Nachhaltigkeit - lässt sich im Wald in anschaulicher Weise direkt nachvollziehen.
Auch im dritten Band begeistert KNUD der Umweltforscher Kiga- und Grundschulkinder zwischen 4 und 8 Jahren und präsentiert vielfältige Spielaktionen, einfache Experimente, spannende Sachinfos und lustige Lieder rund um den Lebensraum Wald. Gemeinsam mit KNUD finden die Kinder heraus, warum manche Bäume Nadeln statt Blätter tragen, ob der Fuchs weiter springen kann als der Hase, was Papiersparen mit Waldschutz zu tun hat und wie die Wälder in anderen Erdteilen aussehen. So wird ganzheitliches Lernen zum Kinderspiel!

leseprobe