reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Film und Verkündigung
Entwürfe für die Jugendarbeit. Filme als Brücke zwischen Glauben und Jugendlicher
Martin Burger, Vasili Konstantinidis

15,45 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Dieses Buch ist eine Brücke zwischen den Themen der Filme, der jungen Menschen und der Bibel. Die Andachten, Gottesdienste, Predigten und Entwürfe für die Arbeit mit Gruppen zeigen anhand von 58 Filmen unterschiedlicher Genres, wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten sind und wie groß die Chance, junge Menschen ab 13 Jahren auf diesem Weg zu erreichen.
Filme erzählen Geschichten, die ihre Zuschauer berühren, weil es darin immer auch um deren Themen geht.

Meist zeigen sich die wirklich wichtigen Themen erst in der Tiefe. Das ist die Herausforderung. Indem wir Filme und Verkündigung in der Jugendarbeit zusammenbringen, starten wir einen Dialog mit den jungen Menschen über ihr Leben und über die christliche Botschaft.

Dieses Buch ist eine Brücke zwischen den Themen der Filme, der jungen Menschen und der Bibel. Die Andachten, Gottesdienste, Predigten und Entwürfe für die Arbeit mit Gruppen zeigen anhand von 58 Filmen unterschiedlicher Genres, wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten sind und wie groß die Chance, junge Menschen ab 13 Jahren auf diesem Weg zu erreichen.
Martin Burger ist Landesjugendreferent im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg (EJW) für Jugendpolitik, Bildung, Freiwilligendienste Vassili Konstantinidis ist Referent für Freiwilligendienste bei netzwerk-m Die Autorinnen und Autoren sind erfahrene Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter aus verschiedenen Kirchen, Werken und Verbänden in Deutschland.

Über den Autor



Martin Burger ist Landesjugendreferent im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg (EJW) für Jugendpolitik, Bildung, Freiwilligendienste
Vassili Konstantinidis ist Referent für Freiwilligendienste bei netzwerk-m

Die Autorinnen und Autoren sind erfahrene Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter aus verschiedenen Kirchen, Werken und Verbänden in Deutschland.


Klappentext



Filme erzählen Geschichten, die ihre Zuschauer berühren, weil es darin immer auch um deren Themen geht.

Meist zeigen sich die wirklich wichtigen Themen erst in der Tiefe. Das ist die Herausforderung. Indem wir Filme und Verkündigung in der Jugendarbeit zusammenbringen, starten wir einen Dialog mit den jungen Menschen über ihr Leben und über die christliche Botschaft.

Dieses Buch ist eine Brücke zwischen den Themen der Filme, der jungen Menschen und der Bibel. Die Andachten, Gottesdienste, Predigten und Entwürfe für die Arbeit mit Gruppen zeigen anhand von 58 Filmen unterschiedlicher Genres, wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten sind und wie groß die Chance, junge Menschen ab 13 Jahren auf diesem Weg zu erreichen.