reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

22 Tageswanderungen am Gardasee
Tipps für Wanderer mit Kindern, Buggy und Hund. Mit Online-Zugang
Barelds, Idhuna & Barelds, Wolfgang

12,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Der Gardasee gilt seit längerem bei Wanderern als Geheimtipp. Viele verbinden den Gardasee vor allem mit Surfen, Segeln und Mountainbiking. Dass es dort aber ein tolles Wanderwegenetz mit panoramareichen Wegen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades und in verschiedenen Höhen gibt, wissen wenige. Vor dem Ersten Weltkrieg wurden in den Kalksteinfelsen am Gardasee in abenteuerlicher Lage zahlreiche Pfade entlang der Frontlinie Österreich-Italien angelegt, die heute Wanderern als spektakuläre Wege dienen und weite Ausblicke auf den Gardasee bieten. Nach einer Einleitung zur Region bzw. der Wanderinfrastruktur beschreiben die Autoren 23 Tageswanderungen am Gardasee. Die beschriebenen Tagestouren sind überwiegend am nördlichen Gardasee bzw. oberhalb davon angesiedelt - wo die Landschaft am abwechslungsreichsten ist. Die Ausgangspunkte zu den meisten Touren sind - mal mehr mal weniger gut - mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Bei der Tourenauswahl haben die Autoren bewusst auf Vielfalt geachtet: Die Touren sind mal als Strecken-, mal als Rundtour beschrieben und entsprechen verschiedenen Schwierigkeitsniveaus. Alle Touren bieten besondere Highlights; seien es kulturelle oder natürliche Sehenswürdigkeiten oder einfach nur tolle Aussichten. Fast immer gibt es zumindest am Ende eine Einkehrgelegenheit. Wie bei der Reihe "outdoor regional" üblich gibt es bei jeder Tour Hinweise, wieweit die Wanderungen für Familien bzw. Kinder sowie für Hunde geeignet sind. Für alle Wanderungen stellen die Autoren GPS-Daten mit Tracks und Wegpunkten per Internet zur Verfügung.

Das Buch bietet kompakte Infos mit Kartenausschnitten im Maßstab 1:50.000; das handliche kleine Format ist ideal für unterwegs.
Wanderparadies Gardasee, Reise-Infos von A bis Z (Anreise, Klima, Verkehrsmittel,.), Der Norden (8 Touren), Limone und Umgebung (3 Touren), Tremosine & Tignale (4 Touren), Malcésine & Monte Baldo (2 Touren), Der Süden des Gardesees (5 Touren).
Die Diplombiologin Idhuna Barelds und der Geograph Wolfgang Barelds kennen zahlreiche beliebte Wandergebiete im In- und Ausland durch ihre langjährige Tätigkeit als Wanderreiseleiter sowie Scouts für die Erkundung von Wanderreisen. In der Gardasee-Region führen sie seit 20 Jahren Wandergruppen. Im Conrad-Stein-Verlag sind von beiden mehrere Bücher über Radwander- und Wanderwege erschienen sowie "Oh diese Italiener" in der Reihe "Nachbarschaften". Für "Outdoor Regional" haben sie bereits Bücher zu den Abruzzen und den Liparischen Inseln geschrieben.

Über den Autor



Die Diplombiologin Idhuna Barelds und der Geograph Wolfgang Barelds kennen zahlreiche beliebte Wandergebiete im In- und Ausland durch ihre langjährige Tätigkeit als Wanderreiseleiter sowie Scouts für die Erkundung von Wanderreisen. In der Gardasee-Region führen sie seit 20 Jahren Wandergruppen. Im Conrad-Stein-Verlag sind von beiden mehrere Bücher über Radwander- und Wanderwege erschienen sowie "Oh diese Italiener" in der Reihe "Nachbarschaften". Für "outdoor regional" sind von beiden Autoren Italien-Titel zu den Liparischen Inseln, den Abruzzen und der Toskana geplant.


Inhaltsverzeichnis



Wanderparadies Gardasee, Reise-Infos von A bis Z (Anreise, Klima, Verkehrsmittel,.), Der Norden (8 Touren), Limone und Umgebung (3 Touren), Tremosine & Tignale (4 Touren), Malcésine & Monte Baldo (2 Touren), Der Süden des Gardesees (5 Touren).


Klappentext



Der Gardasee gilt seit längerem bei Wanderern als Geheimtipp. Viele verbinden den Gardasee vor allem mit Surfen, Segeln und Mountainbiking. Dass es dort aber ein tolles Wanderwegenetz mit panoramareichen Wegen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades und in verschiedenen Höhen gibt, wissen wenige. Vor dem Ersten Weltkrieg wurden in den Kalksteinfelsen am Gardasee in abenteuerlicher Lage zahlreiche Pfade entlang der Frontlinie Österreich-Italien angelegt, die heute Wanderern als spektakuläre Wege dienen und weite Ausblicke auf den Gardasee bieten. Nach einer Einleitung zur Region bzw. der Wanderinfrastruktur beschreiben die Autoren 23 Tageswanderungen am Gardasee. Die beschriebenen Tagestouren sind überwiegend am nördlichen Gardasee bzw. oberhalb davon angesiedelt - wo die Landschaft am abwechslungsreichsten ist. Die Ausgangspunkte zu den meisten Touren sind - mal mehr mal weniger gut - mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Bei der Tourenauswahl haben die Autoren bewusst auf Vielfalt geachtet: Die Touren sind mal als Strecken-, mal als Rundtour beschrieben und entsprechen verschiedenen Schwierigkeitsniveaus. Alle Touren bieten besondere Highlights; seien es kulturelle oder natürliche Sehenswürdigkeiten oder einfach nur tolle Aussichten. Fast immer gibt es zumindest am Ende eine Einkehrgelegenheit. Wie bei der Reihe "outdoor regional" üblich gibt es bei jeder Tour Hinweise, wieweit die Wanderungen für Familien bzw. Kinder sowie für Hunde geeignet sind. Für alle Wanderungen stellen die Autoren GPS-Daten mit Tracks und Wegpunkten per Internet zur Verfügung.

Das Buch bietet kompakte Infos mit Kartenausschnitten im Maßstab 1:50.000; das handliche kleine Format ist ideal für unterwegs.

leseprobe