reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Schweiz: Walserweg
Der Weg ist das Ziel
Hönl, Hans

12,45 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Der Walserweg ist ein alpiner Wanderweg, der von Zermatt im Wallis nach Oberstdorf im Allgäu führt, d.h. er beginnt in der Schweiz, verläuft durch Italien, durchquert Österreich und endet in Deutschland. Er verbindet kulturelle Stätten der Walser, ein Volk aus dem oberen Wallis, das im Mittelalter aus seiner Ursprungsheimat in verschiedene Himmelsrichtungen, vor allem aber nach Nordosten ausgewandert ist. In diese Richtung verläuft hauptsächlich auch der Walserweg, ohne jedoch ausschließlich der Wanderrichtung der mittelalterlichen Walser im Einzelnen zu folgen. Unterwegs lassen sich Spuren typischen Walsertums erkennen, so die Siedlungsformen der Wohnstätten oder der aus dem Oberwallis stammende Dialekt.Der Reiz des Walserwegs liegt nicht zuletzt darin, dass man neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten auch die unterschiedlichen alpinen Landschaftsformen auf sich einwirken lässt. So werden die Walliser Alpen, das Goms, die Tessiner Alpen, das Gotthardmassiv, die Albula-Alpen, das Rätikon, die Lechtaler und die Allgäuer Alpen durchwandert. Die gesamte Tour lässt sich in 32 Etappen bewältigen, wobei größtenteils markierte bzw. ausgeschilderte Wege begangen werden. Des Öfteren ist unterwegs die Möglichkeit gegeben, sich der Verkehrsmittel wie Bus oder Seilbahn zu bedienen, so dass eine Etappe zeitlich verkürzt oder unterbrochen werden kann. Am Ende einer jeden Etappe kann in Berghütten, Gasthöfen oder Hotels übernachtet werden.
Einleitung, Geschichte, Sprache, Siedlungen, Reise-Infos von A bis Z, Der Walserweg in 32 Etappen
Der Autor, ansässig in der Pfalz und von Beruf Chemiker, hat diverse Bücher, u.a. auch Wanderführer verfasst. Im Conrad Stein Verlag sind neben dem vorliegenden Band die Outdoor-Handbücher "Deutschland Frankreich: Pfälzerwald-Vogesenweg", "Alpen: Dreiländerweg", "Italien: Dolomiten-Rundweg", "Schwarzwald-Jura-Weg", "Deutschland: Jakobsweg von Darmstadt und Aschaffenburg nach Freiburg", "Österreich: Bregenzerwald-Lechquellengebirge-Rundweg" und "Schweiz: Alpenpassroute" erschienen.

Über den Autor



Der Autor, ansässig in der Pfalz und von Beruf Chemiker, hat diverse Bücher, u.a. auch Wanderführer verfasst. Im Conrad Stein Verlag sind neben dem vorliegenden Band die Outdoor-Handbücher ¿Deutschland Frankreich: Pfälzerwald-Vogesenweg", ¿Alpen: Dreiländ


Inhaltsverzeichnis



Einleitung, Geschichte, Sprache, Siedlungen, Reise-Infos von A bis Z, Der Walserweg in 32 Etappen


Klappentext



Der Walserweg ist ein alpiner Wanderweg, der von Zermatt im Wallis nach Oberstdorf im Allgäu führt, d.h. er beginnt in der Schweiz, verläuft durch Italien, durchquert Österreich und endet in Deutschland. Er verbindet kulturelle Stätten der Walser, ein Volk aus dem oberen Wallis, das im Mittelalter aus seiner Ursprungsheimat in verschiedene Himmelsrichtungen, vor allem aber nach Nordosten ausgewandert ist. In diese Richtung verläuft hauptsächlich auch der Walserweg, ohne jedoch ausschließlich der Wanderrichtung der mittelalterlichen Walser im Einzelnen zu folgen. Unterwegs lassen sich Spuren typischen Walsertums erkennen, so die Siedlungsformen der Wohnstätten oder der aus dem Oberwallis stammende Dialekt.Der Reiz des Walserwegs liegt nicht zuletzt darin, dass man neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten auch die unterschiedlichen alpinen Landschaftsformen auf sich einwirken lässt. So werden die Walliser Alpen, das Goms, die Tessiner Alpen, das Gotthardmassiv, die Albula-Alpen, das Rätikon, die Lechtaler und die Allgäuer Alpen durchwandert. Die gesamte Tour lässt sich in 32 Etappen bewältigen, wobei größtenteils markierte bzw. ausgeschilderte Wege begangen werden. Des Öfteren ist unterwegs die Möglichkeit gegeben, sich der Verkehrsmittel wie Bus oder Seilbahn zu bedienen, so dass eine Etappe zeitlich verkürzt oder unterbrochen werden kann. Am Ende einer jeden Etappe kann in Berghütten, Gasthöfen oder Hotels übernachtet werden.

leseprobe