reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Diter Rot oder Dieter Roth
(Englisch, ger)
mit Texten von Daniel Spoerri

24,00 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Diter Rot oder Dieter Roth

Produktbeschreibung

Der universal arbeitende Aktions- und Objektkünstler, Grafiker und Schriftsteller Dieter Roth hat wie kein anderer die eigene Existenz zum Thema seines Schaffens gemacht. Er verwendete alle verfügbaren Materialien und Medien, um der Endlichkeit, aber auch der Fülle des Lebens Ausdruck zu verleihen.
Der vorliegende Katalog zeigt Arbeiten von 1965 bis 1990 eine ganz persönliche Note erhält das Buch durch einen Text von Daniel Spoerri über seinen Künstlerkollegen Dieter Roth und ein Archivstück von 1970, das ein Gespräch über eine Arbeit Roths zwischen Daniel Spoerri und einer Lehrerin samt Schulklasse wiedergibt.
Biografie Dieter Roth
1930 geboren als Karl-Dietrich Roth
1947 51 erste Bekanntschaft mit der Berner Kunstszene u. a Franz Eggenschwiler, Paul Talman und Daniel Spoerri
1953 gemeinsam mit dem Grafiker Marcel Wyss und dem Dichter Eugen Gomringer Herausgeber der Zeitschrift "Spirale", welche bis 1964 erscheint
1974 Gründung des Dieter Roth s Familienverlag
1982 Gestaltung des Schweizer Pavillon auf der Biennale de Venezia
1991 Gründung der Dieter Roth Foundation in Hamburg zusammen mit dem Sammler und Förderer Philipp Buse
1998 stirbt in Basel
Der universal arbeitende Aktions- und Objektkünstler, Grafiker und Schriftsteller Dieter Roth hat wie kein anderer die eigene Existenz zum Thema seines Schaffens gemacht. Er verwendete alle verfügbaren Materialien und Medien, um der Endlichkeit, aber auch der Fülle des Lebens Ausdruck zu verleihen.
Der vorliegende Katalog zeigt Arbeiten von 1965 bis 1990 - eine ganz persönliche Note erhält das Buch durch einen Text von Daniel Spoerri über seinen Künstlerkollegen Dieter Roth und ein Archivstück von 1970, das ein Gespräch über eine Arbeit Roths zwischen Daniel Spoerri und einer Lehrerin samt Schulklasse wiedergibt.

Biografie Dieter Roth
1930 geboren als Karl-Dietrich Roth
1947-51 erste Bekanntschaft mit der Berner Kunstszene u. a Franz Eggenschwiler, Paul Talman und Daniel Spoerri
1953 gemeinsam mit dem Grafiker Marcel Wyss und dem Dichter Eugen Gomringer Herausgeber der Zeitschrift "Spirale", welche bis 1964 erscheint
1974 Gründung des Dieter Roth's Familienverlag
1982 Gestaltung des Schweizer Pavillon auf der Biennale de Venezia
1991 Gründung der Dieter Roth Foundation in Hamburg zusammen mit dem Sammler und Förderer Philipp Buse
1998 stirbt in Basel
Daniel Spoerri, geboren 1930 in Rumänien, ist Mitbegründer der Künstlergruppe Nouveau Réalisme, Erfinder der Eat-Art. Er lebt in Wien und in der Toscana. In Seggiano/Toskana hat er einen Skulpturenpark eingerichtet, in dem mittlerweile 110 Installationen zu sehen sind; in Hadersdorf am Kamp/NÖ ein Ausstellungshaus mit Wechselausstellungen, die seinen Freunden gewidmet sind. Beides sind Stiftungen.