reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Eric-Emmanuel Schmitt 'Oscar et la dame rose'
(Französisch)
Text in Deutsch
Billerbeck, Jasmin von & Schmitt, Eric-Emmanuel

5,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Interpretationshilfe zu:


Eric-Emmanuel Schmitt, Oscar et la dame rose


Dieses Buch in deutscher Sprache erleichtert das Verständnis der Erzählung Oscar et la dame rose. Es bietet eine optimale Vorbereitung auf Unterricht und Klausuren.

Der Band enthält:

Hintergrundinformationen zur Biografie des Autors und zur Entstehungsgeschichte des Werks
eine ausführliche Inhaltsangabe
eine systematische Interpretation der Erzählung unter folgenden Aspekten: Aufbau und Textstruktur, Einordnung der literarischen Form, Erzählperspektive und Erzähltechnik, Sprache und Stil, Charakterisierung der Figuren, zentrale Themen und Motive (z.B. Aspekte des christlichen Glaubens)
Interpretation von Schlüsselstellen, die auch in Klausuren und im Abitur vorkommen könnten
Informationen zur Rezeptionsgeschichte

Eric-Emmanuel Schmitt, geb. im März 1960 in Sainte-Foy-Lès-Lyons, studierte Klavier in Lyon und Philosophie in Paris. Zunächst Lehrbeauftragter für Philosophie an den Universitäten Besançon und Chambéry, begann er Anfang der 90er Jahre als Autor für Theater, Film und Fernsehen zu arbeiten. Seine erste Prosapublikation in deutscher Sprache 'Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran' begeisterte Hunderttausende von Leserinnen und Lesern.

Klappentext




Interpretationshilfe zu:



Eric-Emmanuel Schmitt, Oscar et la dame rose


Dieses Buch in deutscher Sprache erleichtert das Verständnis der Erzählung Oscar et la dame rose. Es bietet eine optimale Vorbereitung auf Unterricht und Klausuren.


Der Band enthält:



  • Hintergrundinformationen zur Biografie des Autors und zur Entstehungsgeschichte des Werks

  • eine ausführliche Inhaltsangabe

  • eine systematische Interpretation der Erzählung unter folgenden Aspekten: Aufbau und Textstruktur, Einordnung der literarischen Form, Erzählperspektive und Erzähltechnik, Sprache und Stil, Charakterisierung der Figuren, zentrale Themen und Motive (z.B. Aspekte des christlichen Glaubens)

  • Interpretation von Schlüsselstellen, die auch in Klausuren und im Abitur vorkommen könnten

  • Informationen zur Rezeptionsgeschichte