reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Kaiserbuntbarsche
Die Gattung Aulonocara
Webeler, Janita

16,80 €

inkl. MwSt. · Portofrei
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Buntbarsche (Cichliden) sind, wie der Name schon sagt, ebenso bunt wie auch barsch. Im Althochdeutschen hieß der Barsch "bars", "der Stachelige". Die Bedeutung von "barsch", nämlich "unfreundlich" oder "spitz", dürfte darauf zurückgehen - sie passt also auch zu den nicht stacheligen Arten, denn als überwiegend revierbildende Fische verteidigen die Männchen fast aller Buntbarschspezies aus dem Malawisee ihre Platzansprüche gegenüber Konkurrenten, was besonders in den beengten Verhältnissen eines Aquariums das Aggressionspotenzial oftmals erhöht. Doch zum Glück gehören die Vertreter der Gattung Aulonocara, denen dieses Buch gewidmet ist, zu der Sorte Buntbarsch, bei der bunte Farben überwiegen und die barschen Eigenschaften sich in Grenzen halten.Art für Art stellen Ihnen die Bücher dieser Reihe die beliebtesten Süßwasser-Aquarienbewohner vor. Jeder Band bietet leicht verständliche Informationen über eine bestimmte Gruppe von Aquarienpfleglingen, erläutert die Biologie und beschreibt die Haltung. Experten mit langjährigen Erfahrungen geben detaillierte, praxisnahe Pflegeanleitungen, und Sie finden alle Informationen, die Sie für eine erfolgreiche Haltung brauchen.Das alles durchgängig farbig, großzügig bebildert und attraktiv gestaltet - Art für Art.
Inhalt:VorwortLebensraum MalawiseeWas sind Kaiserbuntbarsche? VerhaltenDie AquarienhaltungBeckenFilterung Heizung Beleuchtung EinrichtungBepflanzung Algenprobleme vermeiden Wasserwerte Vergesellschaftung Besatzdichte Futter Gesundheit Behandlung von Krankheiten Nachzucht Zuchtformen und Hybriden Art für Art Wissenschaftlich beschriebene, aquaristisch relevante Arten Aulonocara baenschi Aulonocara ethelwynnae Aulonocara gertrudae Aulonocara guentheri Aulonocara hansbaenschi Aulonocara hueseri Aulonocara jacobfreibergi Aulonocara koningsi Aulonocara korneliae Aulonocara maylandi maylandi Aulonocara maylandi kandeensis Aulonocara rostratum Aulonocara saulosi Aulonocara steveni Aulonocara stuartgranti Wissenschaftlich nicht beschriebene Arten Aulonocara sp. "Chitande" Aulonocara sp. "Lwanda" Aulonocara sp. "Mamelela " Aulonocara sp. "Walteri" Zuchtformen Aulonocara "Albino" Aulonocara "Eureka" Aulonocara "Fire Fish" Aulonocara "OB" Aulonocara "Red Orchidee" Aulonocara "Red Rubin" Aulonocara "Saffron" Literatur

Inhaltsverzeichnis



Inhalt:
Vorwort
Lebensraum Malawisee
Was sind Kaiserbuntbarsche?
Verhalten
Die Aquarienhaltung
Becken
Filterung
Heizung
Beleuchtung
Einrichtung
Bepflanzung
Algenprobleme vermeiden
Wasserwerte
Vergesellschaftung
Besatzdichte
Futter
Gesundheit
Behandlung von Krankheiten
Nachzucht
Zuchtformen und Hybriden
Art für Art
Wissenschaftlich beschriebene, aquaristisch relevante Arten
Aulonocara baenschi
Aulonocara ethelwynnae
Aulonocara gertrudae
Aulonocara guentheri
Aulonocara hansbaenschi
Aulonocara hueseri
Aulonocara jacobfreibergi
Aulonocara koningsi
Aulonocara korneliae
Aulonocara maylandi maylandi
Aulonocara maylandi kandeensis
Aulonocara rostratum
Aulonocara saulosi
Aulonocara steveni
Aulonocara stuartgranti
Wissenschaftlich nicht beschriebene Arten
Aulonocara sp. "Chitande"
Aulonocara sp. "Lwanda"
Aulonocara sp. "Mamelela "
Aulonocara sp. "Walteri"
Zuchtformen
Aulonocara "Albino"
Aulonocara "Eureka"
Aulonocara "Fire Fish"
Aulonocara "OB"
Aulonocara "Red Orchidee"
Aulonocara "Red Rubin"
Aulonocara "Saffron"
Literatur


Klappentext



Buntbarsche (Cichliden) sind, wie der Name schon sagt, ebenso bunt wie auch barsch. Im Althochdeutschen hieß der Barsch "bars", "der Stachelige". Die Bedeutung von "barsch", nämlich "unfreundlich" oder "spitz", dürfte darauf zurückgehen - sie passt also auch zu den nicht stacheligen Arten, denn als überwiegend revierbildende Fische verteidigen die Männchen fast aller Buntbarschspezies aus dem Malawisee ihre Platzansprüche gegenüber Konkurrenten, was besonders in den beengten Verhältnissen eines Aquariums das Aggressionspotenzial oftmals erhöht. Doch zum Glück gehören die Vertreter der Gattung Aulonocara, denen dieses Buch gewidmet ist, zu der Sorte Buntbarsch, bei der bunte Farben überwiegen und die barschen Eigenschaften sich in Grenzen halten.

Art für Art stellen Ihnen die Bücher dieser Reihe die beliebtesten Süßwasser-Aquarienbewohner vor. Jeder Band bietet leicht verständliche Informationen über eine bestimmte Gruppe von Aquarienpfleglingen, erläutert die Biologie und beschreibt die Haltung. Experten mit langjährigen Erfahrungen geben detaillierte, praxisnahe Pflegeanleitungen, und Sie finden alle Informationen, die Sie für eine erfolgreiche Haltung brauchen.

Das alles durchgängig farbig, großzügig bebildert und attraktiv gestaltet - Art für Art.

leseprobe