reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Neues aus alten Schulen - Empirische Untersuchungen in Mädchenschulen
Weibliche Adoleszens und Schule
Herwartz-Emden, Leonie

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

29,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit ca. 14 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Verstärken und aktualisieren Mädchenschulen Geschlechterstereotype oder wirken Mächenschulen Geschlechterstereotypen sogar entgegen? Der Sammelband widmet sich inhaltlich den Erfahrungen von Mädchen und jungen Frauen im Sozialisationskontext der monoedukativen Schule sowie den Auswirkungen des Mädchenschulbesuchs auf unterschiedliche Entwicklungsaspekte, Verhaltensweisen, Interaktionen und kollektive Orientierungen der Schülerinnen.
Prof. Dr. Leonie Herwartz-Emden, Universitätsprofessorin für Pädagogik Verena Schurt, Dipl.-Päd., wissenschaftliche Mitarbeiterin Wiebke Waburg, Dipl.-Soz., wissenschaftliche Mitarbeiterin, alle: Universität Augsburg.

Über den Autor



Prof. Dr. Leonie Herwartz-Emden, Universitätsprofessorin für Pädagogik Verena Schurt, Dipl.-Päd., wissenschaftliche Mitarbeiterin Wiebke Waburg, Dipl.-Soz., wissenschaftliche Mitarbeiterin, alle: Universität Augsburg.


Klappentext



Verstärken und aktualisieren Mädchenschulen Geschlechterstereotype oder wirken Mächenschulen Geschlechterstereotypen sogar entgegen? Der Sammelband widmet sich inhaltlich den Erfahrungen von Mädchen und jungen Frauen im Sozialisationskontext der monoedukativen Schule sowie den Auswirkungen des Mädchenschulbesuchs auf unterschiedliche Entwicklungsaspekte, Verhaltensweisen, Interaktionen und kollektive Orientierungen der Schülerinnen.

leseprobe