reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Der Geheimagent (Roman)
Eine einfache Geschichte
Joseph Conrad

6,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

AUTOR: Joseph Conrad

Joseph Conrad (1857–1924) war polnischer Herkunft und erlernte erst im Erwachsenenalter die englische Sprache. Im Dienst der britischen Handelsmarine und ab 1886 als Kapitän bereiste er die Weltmeere, den afrikanischen Kontinent und den Fernen Osten. Erst spät begann er zu schreiben. Conrads Romane, die um das Thema der menschlichen Einsamkeit und des Ausgeliefertseins kreisen, zählen zu den berühmtesten Werken der englischen Literatur.
Joseph Conrads Geheimagent spielt im Großstadt-Dschungel Londons und beruht auf einer wahren Begebenheit: dem Bombenanschlag auf die Sternwarte von Greenwich im Jahr 1894. Der anarchistische Attentäter Adolf Verloc führt ein abenteuerliches Doppelleben, das den Leser tief hineinführt in Agentenzirkel, Revoluzzertum und die Untiefen menschlicher Verworfenheit. Der Roman gipfelt in einer der berühmtesten Mordszenen der englischen Literatur. Eine spannende, ja aufregende Geschichte, befand schon der von ihr faszinierte Thomas Mann.
Ein Polit-Thriller vom Meister des Abgründigen
Joseph Conrads "Geheimagent" spielt im Großstadt-Dschungel Londons und beruht auf einer wahren Begebenheit: dem Bombenanschlag auf die Sternwarte von Greenwich im Jahr 1894. Der anarchistische Attentäter Adolf Verloc führt ein abenteuerliches Doppelleben, das den Leser tief hineinführt in Agentenzirkel, Revoluzzertum und die Untiefen menschlicher Verworfenheit. Der Roman gipfelt in einer der berühmtesten Mordszenen der englischen Literatur. "Eine spannende, ja aufregende Geschichte", befand schon der von ihr faszinierte Thomas Mann.
Conrad, Joseph
Joseph Conrad (1857-1924) war polnischer Herkunft und erlernte erst im Erwachsenenalter die englische Sprache. Im Dienst der britischen Handelsmarine und ab 1886 als Kapitän bereiste er die Weltmeere, den afrikanischen Kontinent und den Fernen Osten. Erst spät begann er zu schreiben. Conrads Romane, die um das Thema der menschlichen Einsamkeit und des Ausgeliefertseins kreisen, zählen zu den berühmtesten Werken der englischen Literatur.

Über den Autor



Joseph Conrad (1857-1924) war polnischer Herkunft und erlernte erst im Erwachsenenalter die englische Sprache. Im Dienst der britischen Handelsmarine und ab 1886 als Kapitän bereiste er die Weltmeere, den afrikanischen Kontinent und den Fernen Osten. Erst spät begann er zu schreiben. Conrads Romane, die um das Thema der menschlichen Einsamkeit und des Ausgeliefertseins kreisen, zählen zu den berühmtesten Werken der englischen Literatur.


Klappentext



Joseph Conrads Geheimagent spielt im Großstadt-Dschungel Londons und beruht auf einer wahren Begebenheit: dem Bombenanschlag auf die Sternwarte von Greenwich im Jahr 1894. Der anarchistische Attentäter Adolf Verloc führt ein abenteuerliches Doppelleben, das den Leser tief hineinführt in Agentenzirkel, Revoluzzertum und die Untiefen menschlicher Verworfenheit. Der Roman gipfelt in einer der berühmtesten Mordszenen der englischen Literatur. Eine spannende, ja aufregende Geschichte, befand schon der von ihr faszinierte Thomas Mann.

leseprobe