Weisheit in göttlicher Liebe
Texte aus dem Gesamtwerk
Hildegard vonBingen

4,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Leben und Wirken der heiligen Hildegard von Bingen (1098–1179) sind bis in unsere Zeit vielen Menschen in aller Welt eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration. Sie war eine auf vielen Gebieten äußerst begabte und gelehrte Frau, die sich mit religiösen und theologischen Fragen ebenso eingehend befasste wie mit naturkundlichen und medizinischen Studien. Die tiefen Einsichten, die sie dabei gewann, haben ihre Wirkkraft bis heute bewahrt. Dieser Band ermöglicht einen umfassenden Blick auf das Werk der heiligen Hildegard und präsentiert eine breite Auswahl ihrer Texte in neuer Übersetzung.
Die praktische Weisheit der gelehrten Benediktinerin
Leben und Wirken der heiligen Hildegard von Bingen (1098-1179) sind bis in unsere Zeit vielen Menschen in aller Welt eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration. Sie war eine auf vielen Gebieten äußerst begabte und gelehrte Frau, die sich mit religiösen und theologischen Fragen ebenso eingehend befasste wie mit naturkundlichen und medizinischen Studien. Die tiefen Einsichten, die sie dabei gewann, haben ihre Wirkkraft bis heute bewahrt. Dieser Band ermöglicht einen umfassenden Blick auf das Werk der heiligen Hildegard und präsentiert eine breite Auswahl ihrer Texte in neuer Übersetzung.
Die Naturheilkundige und Äbtissin Hildegard von Bingen (1098-1179) war die bedeutendste deutsche Mystikerin. Ihre mystisch-prophetischen Visionen, ihr fester Glaube, ihr vorbildliches Leben und ihr charismatisches Auftreten machten die Posaune Gottes schon zu Lebzeiten zu einer verehrten Volksheiligen. Auf den Menschen und die Schöpfung eröffnen ihre Werke eine ganzheitliche Sicht, in der auf faszinierende Weise theologische, kosmologische, naturkundliche und spirituelle Aspekte verwoben sind.

Helmut Werner, geboren 1942, studierte nach dem Abitur Orientalistik, Judaistik, Indogermanistik und Klassische Philologie in Frankfurt, München und Göttingen. Nach der zeitweisen Tätigkeit als Gymnasiallehrer trat er als Sachbuchautor mit dem Schwerpunkt Esoterik, Mystik und Geheimsekten der orientalischen Völker hervor. Er gab u.a Lexika, Anthologien und Sachbücher heraus.

Klappentext



Leben und Wirken der heiligen Hildegard von Bingen (1098-1179) sind bis in unsere Zeit vielen Menschen in aller Welt eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration. Sie war eine auf vielen Gebieten äußerst begabte und gelehrte Frau, die sich mit religiösen und theologischen Fragen ebenso eingehend befasste wie mit naturkundlichen und medizinischen Studien. Die tiefen Einsichten, die sie dabei gewann, haben ihre Wirkkraft bis heute bewahrt. Dieser Band ermöglicht einen umfassenden Blick auf das Werk der heiligen Hildegard und präsentiert eine breite Auswahl ihrer Texte in neuer Übersetzung.

leseprobe