reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Reise Know-How Estland
Der komplette Reiseführer für individuelles Entdecken und Erleben in Estalnd zu allen Jahreszeiten
Frank, Alexandra

19,50 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Der Reiseführer 'Estland' von Reise Know-How ist das optimale Handbuch um das nördlichste Land im Baltikum individuell zu entdecken. 2011 jährt sich die wiedergewonnene Unabhängigkeit Estlands zum 20sten Mal, die Hauptstadt Tallinn schmückt sich mit dem Titel der 'Europäischen Kulturhauptstadt' und das Land ist frischgebackenes Mitglied der Eurozone. Es gibt also genügend Anlässe, das kleine Land mit seinen gerade einmal 1,3 Mio. Einwohnern jetzt (wieder) zu entdecken. Neben der prächtigen, als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichneten Altstadt von Tallinn, in der vieles an die Hansezeit erinnert, bietet Estland weite, teilweise unberührte Landschaften, wie die raue Nordküste mit dem Lahemaa-Nationalpark, schmucke Kleinstädte wie die Kurorte Pärnu, Kuressare und Haapsalu und das von der bedeutenden Universität geprägte Tartu. Auf Bohlenwegen lassen sich große Sumpf- und Moorgebiete wie Soomaa erkunden, hier kommen auch Vogelkundler auf ihre Kosten. Zu besichtigen sind außerdem alte Gutshöfe, die zum Teil bereits hervorragend restauriert sind. Ob Wandern, Reiten, Radeln, Kanufahren, Wellness oder Naturbeobachtung - Estland bietet neben dem reichen kulturellen Erbe aus deutscher, schwedischer und russischer Zeit und seiner dynamischen Gegenwart nicht zuletzt viel Raum für Aktivurlauber. Das Buch bietet Ausflugstipps, Stadtrundgänge, Übernachtungsmöglichkeiten und Restauranttipps für jeden Geldbeutel, einen umfangreichen Serviceteil, detaillierte Beschreibung der touristischen Highlights und besondere Tipps jenseits der ausgetretenen Pfade. Außerdem enthält es fundierte Hintergrundinformationen zu Geschichte, Kultur und Natur sowie Exkurse zu landestypischen Kuriositäten, Traditionen und Legenden.

Klappentext



Der Reiseführer 'Estland' von Reise Know-How ist das optimale Handbuch um das nördlichste Land im Baltikum individuell zu entdecken. 2011 jährt sich die wiedergewonnene Unabhängigkeit Estlands zum 20sten Mal, die Hauptstadt Tallinn schmückt sich mit dem Titel der 'Europäischen Kulturhauptstadt' und das Land ist frischgebackenes Mitglied der Eurozone. Es gibt also genügend Anlässe, das kleine Land mit seinen gerade einmal 1,3 Mio. Einwohnern jetzt (wieder) zu entdecken. Neben der prächtigen, als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichneten Altstadt von Tallinn, in der vieles an die Hansezeit erinnert, bietet Estland weite, teilweise unberührte Landschaften, wie die raue Nordküste mit dem Lahemaa-Nationalpark, schmucke Kleinstädte wie die Kurorte Pärnu, Kuressare und Haapsalu und das von der bedeutenden Universität geprägte Tartu. Auf Bohlenwegen lassen sich große Sumpf- und Moorgebiete wie Soomaa erkunden, hier kommen auch Vogelkundler auf ihre Kosten. Zu besichtigen sind außerdem alte Gutshöfe, die zum Teil bereits hervorragend restauriert sind. Ob Wandern, Reiten, Radeln, Kanufahren, Wellness oder Naturbeobachtung - Estland bietet neben dem reichen kulturellen Erbe aus deutscher, schwedischer und russischer Zeit und seiner dynamischen Gegenwart nicht zuletzt viel Raum für Aktivurlauber. Das Buch bietet Ausflugstipps, Stadtrundgänge, Übernachtungsmöglichkeiten und Restauranttipps für jeden Geldbeutel, einen umfangreichen Serviceteil, detaillierte Beschreibung der touristischen Highlights und besondere Tipps jenseits der ausgetretenen Pfade. Außerdem enthält es fundierte Hintergrundinformationen zu Geschichte, Kultur und Natur sowie Exkurse zu landestypischen Kuriositäten, Traditionen und Legenden.