reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Widlewski, D: Ottstammbo
Ansichten Gedanken Stimmungen Bilder
Widlewski, Dietmar

16,80 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Seiten
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Sprache
Buchreihe
Hersteller
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Thema
Schlagwort
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer
  • 5359552

Produktbeschreibung

Über den Autor



Ich bin am 25. November 1953 in Otterndorf, Cuxhaven geboren, in Heusenstamm (bei Offenbach a. M.) aufgewachsen und dort zur Schule gegangen (1974: Abschluss Abitur). In Darmstadt und Bonn studierte ich Geographie, Geologie und Meteorologie mit einem Abschluss als Diplom-Geograph (1982).

Nach wissenschaftlichem Arbeiten, auch als Dozent für Physische Geographie im Institut für Geographie an der Universität Bonn, und einer anschließenden IT-Ausbildung arbeitete ich bundesweit in Softwarehäusern und Unternehmensberatungen, im Sozialmarketing und ca. 15 Jahre im Konzern der Deutschen Postbank AG in Bonn als IT-Spezialist und Consultant für Organisation und Prozesse (Bereich Intranet). Seit Februar 2011 bin ich im Vorruhestand. Ich lebe in Bonn, von meiner Frau getrennt, und habe eine erwachsene Tochter.

Zu meinen Hobbys zählen die Fotografie und die Kunst, das Schreiben kurzer essayistischer Texte, das Wandern und Reisen sowie das Fahrradfahren und der Tischtennissport.

Ausstellungen meiner Bilder und Collagen fanden im Innovation Point in Bonn (Café und Waschsalon), im Kunst-Café »Zaubernuss« in Otterndorf, Cuxhaven, in Velbert-Langenberg (in einer Fachklinik), und im Rathaus meiner Heimatstadt Heusenstamm (bei Offenbach a. M.) statt. Mein Gedicht »Im Watt« findet in diesem Jahr Aufnahme in die »Frankfurter Bibliothek« (Sammlung von volksnaher Lyrik in Deutschland) der Brentano-Gesellschaft Frankfurt a. M.


Klappentext



»Die Freiheit gleicht dem Flug des Albatros
über einem tiefblauen, stürmischen Meer,
beständig und sehr lange
auf der Suche nach Halt,
der nach Finden immer glücklich,
nie gleich ist und unabsehbar
wieder verloren geht.«

Dietmar Widlewski hat im Band Ottstammbo seine Gedanken über Liebe, Heimat und Freiheit zusammengefasst und wird damit sicherlich den einen oder anderen Leser zu neuen Denkanstößen anregen.


Ähnliche Artikel