reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Volltreffer
Heitere Satiren
Busch, Irene

9,80 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Seiten
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Buchreihe
Hersteller
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer
  • 5359419

Produktbeschreibung

Was hat Fußball mit Stierkampf und Boxen zu tun? Warum ist Pink zauberhaft und was ist der Unterschied zwischen einem Künstler und einem Trottel?
Diese heiteren Satiren eignen sich für trübe oder dunkle Stunden, fürs Krankenbett oder einfach nur zum Abschalten, wenn leichte Kost gewünscht wird. Sie zeigen Schwächen ebenso wie liebenswerte Seiten unserer Mitmenschen, die uns zum Lächeln, Lachen, Schmunzeln aber auch zum Nachdenken anregen können.
Irene Busch ist waschechte Hamburgerin. Sie war Solotänzerin an der Hamburgischen Staatsoper und filmte, gab Gastspiele und eigene Abende. Als Autorin wurde sie durch viele Serien und Bücher bekannt (z._B. »Viel Wirbel um Kathi« u.a.). Heitere Satiren, Verse und Shortstories von ihr erschienen in etlichen Magazinen und Illustrierten, wie z._B. dem »Nebelspalter«. Sie war verheiratet mit dem Kabarettisten Charly Hähnchen und lebt heute in Bad Hersfeld.

Über den Autor



Irene Busch ist waschechte Hamburgerin. Sie war Solotänzerin an der Hamburgischen Staatsoper und filmte, gab Gastspiele und eigene Abende. Als Autorin wurde sie durch viele Serien und Bücher bekannt (z.¿B. »Viel Wirbel um Kathi« u.a.). Heitere Satiren, Verse und Shortstories von ihr erschienen in etlichen Magazinen und Illustrierten, wie z.¿B. dem »Nebelspalter«. Sie war verheiratet mit dem Kabarettisten Charly Hähnchen und lebt heute in Bad Hersfeld.


Klappentext



Was hat Fußball mit Stierkampf und Boxen zu tun? Warum ist Pink zauberhaft und was ist der Unterschied zwischen einem Künstler und einem Trottel? Diese heiteren Satiren eignen sich für trübe oder dunkle Stunden, fürs Krankenbett oder einfach nur zum Abschalten, wenn leichte Kost gewünscht wird. Sie zeigen Schwächen ebenso wie liebenswerte Seiten unserer Mitmenschen, die uns zum Lächeln, Lachen, Schmunzeln - aber auch zum Nachdenken anregen können.


Ähnliche Artikel