reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Wir vom Jahrgang 1965 - Kindheit und Jugend
Kindheit und Jugend
Scheffer, Sabine

12,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei

Produktbeschreibung

Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre - an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1965 - das war die Generation der Babyboomer. Wir erlebten den ersten Mann auf dem Mond, wuchsen auf mit Pixie-Büchern und nimm2-Bonbons, mit Penatencreme auf dem Babypopo und dem Sandmännchen im Fernsehen. Wir liebten Heintje und die Sendung mit der Maus. Studentenproteste, Terroristenfahndungen und die Ölkrise bewegten unsere Eltern, während wir die erste Tiefkühlkost genossen. In selbstgestrickten Wollpullis und von Hand gefärbten Latzhosen marschierten wir gemäß dem Motto AKW und Rüstung nee! in unsere Jugend.
Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre - an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1965 - das war die Generation der Babyboomer. Wir erlebten den ersten Mann auf dem Mond, wuchsen auf mit Pixie-Büchern und nimm2-Bonbons, mit Penatencreme auf dem Babypopo und dem Sandmännchen im Fernsehen. Wir liebten Heintje und die Sendung mit der Maus. Studentenproteste, Terroristenfahndungen und die Ölkrise bewegten unsere Eltern, während wir die erste Tiefkühlkost genossen. In selbstgestrickten Wollpullis und von Hand gefärbten Latzhosen marschierten wir gemäß dem Motto "AKW und Rüstung nee!" in unsere Jugend.
Sabine Scheffer wurde 1965 in Kassel geboren. Sie wuchs als ältestes Kind auf dem Bauernhof ihrer Großfamilie in Gudensberg-Dissen auf. Seit 1988 ist Sabine Scheffer freie Autorin und Redakteurin für verschiedene Printmedien, Tageszeitungen, wie die Hessische Allgemeine, Stuttgarter Nachrichten oder die Böblinger Kreiszeitung, das Kasseler evangelische Sonntagsblatt und Buchautorin für den Wartberg Verlag. Sie arbeitete als Kunstwissenschaftlerin in verschiedenen Kulturredaktionen und war sieben Jahre lang Kunstredakteurin für ein Regionalmagazin in Warburg.
4

Über den Autor



Sabine Scheffer wurde 1965 in Kassel geboren. Sie wuchs als ältestes Kind auf dem Bauernhof ihrer Großfamilie in Gudensberg-Dissen auf. Seit 1988 ist Sabine Scheffer freie Autorin und Redakteurin für verschiedene Printmedien, Tageszeitungen, wie die Hessische Allgemeine, Stuttgarter Nachrichten oder die Böblinger Kreiszeitung, das Kasseler evangelische Sonntagsblatt und Buchautorin für den Wartberg Verlag. Sie arbeitete als Kunstwissenschaftlerin in verschiedenen Kulturredaktionen und war sieben Jahre lang Kunstredakteurin für ein Regionalmagazin in Warburg.


Klappentext



Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre - an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1965 - das war die Generation der Babyboomer. Wir erlebten den ersten Mann auf dem Mond, wuchsen auf mit Pixie-Büchern und nimm2-Bonbons, mit Penatencreme auf dem Babypopo und dem Sandmännchen im Fernsehen. Wir liebten Heintje und die Sendung mit der Maus. Studentenproteste, Terroristenfahndungen und die Ölkrise bewegten unsere Eltern, während wir die erste Tiefkühlkost genossen. In selbstgestrickten Wollpullis und von Hand gefärbten Latzhosen marschierten wir gemäß dem Motto "AKW und Rüstung nee!" in unsere Jugend.


Ähnliche Artikel