reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Niedersachsen - Die Gerichte meiner Kindheit
Rezepte und Geschichten
Kiekebusch, Renate

7,45 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Das deftige Mittagessen bei Oma, der leckere Lieblingskuchen der Mutter, die schnellen Gerichte, die der Vater zubereitete Geschmack und Geruch der Gerichte, mit denen wir aufwuchsen, versetzen uns unmittelbar in unsere Kindheit. In diesem Band leben diese Gerichte wieder auf.
Die Autorin hat mit Menschen in Niedersachsen gesprochen, die ihr nicht nur die Rezepte ihrer Kindheit verrieten, sondern ebenso die persönlichen Geschichten erzählten, die sie mit dieser oder jener Leibspeise verbinden. Von der Aalsuppe über Heidepudding, Himmel und Erde, Makkaroniauflauf, Napfkuchen, Puffert und Peeren, Schnitzel à la Sergio bis hin zur Zitronensuppe diese und noch viel mehr Gerichte aus der Kindheit, wie sie für Niedersachsen typisch sind, präsentiert Ihnen die Renate Kiekebusch in diesem Band.
Renate Kiekebusch wurde 1961 geboren und ist in Basdahl aufgewachsen. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Buchhändlerin in Stade und arbeitet noch heute in diesem Beruf. Von ihr stammen verschiedene plattdeutsche Buchveröffentlichungen. Sie schreibt Kolumnen für das "Stader Tageblatt", macht Plattdeutsche Veranstaltungen und arbeitet als Gästeführerin in Stade. Hier lebt sie seit fast 25 Jahren, ist verheiratet und hat zwei inzwischen erwachsene Kinder.
1

Über den Autor



Renate Kiekebusch wurde 1961 geboren und ist in Basdahl aufgewachsen. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Buchhändlerin in Stade und arbeitet noch heute in diesem Beruf. Von ihr stammen verschiedene plattdeutsche Buchveröffentlichungen. Sie schreibt Kolumnen für das "Stader Tageblatt", macht Plattdeutsche Veranstaltungen und arbeitet als Gästeführerin in Stade. Hier lebt sie seit fast 25 Jahren, ist verheiratet und hat zwei inzwischen erwachsene Kinder.


Klappentext



Das deftige Mittagessen bei Oma, der leckere Lieblingskuchen der Mutter, die schnellen Gerichte, die der Vater zubereitete - Geschmack und Geruch der Gerichte, mit denen wir aufwuchsen, versetzen uns unmittelbar in unsere Kindheit. In diesem Band leben diese Gerichte wieder auf.
Die Autorin hat mit Menschen in Niedersachsen gesprochen, die ihr nicht nur die Rezepte ihrer Kindheit verrieten, sondern ebenso die persönlichen Geschichten erzählten, die sie mit dieser oder jener Leibspeise verbinden. Von der Aalsuppe über Heidepudding, Himmel und Erde, Makkaroniauflauf, Napfkuchen, Puffert und Peeren, Schnitzel à la Sergio bis hin zur Zitronensuppe - diese und noch viel mehr Gerichte aus der Kindheit, wie sie für Niedersachsen typisch sind, präsentiert Ihnen die Renate Kiekebusch in diesem Band.


Ähnliche Artikel