reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Freizeitführer Ostwestfalen-Lippe
Städte und Kreise Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe sowie Minden-Lübbecke und Paderborn
Sieck, Annerose

14,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Der Freizeitführer Ostwestfalen-Lippe ist mehr als ein Touristen-Guide! Sie erfahren nicht nur alles Wissenswerte über die Region, sondern bekommen zudem jede Menge Tipps an die Hand. Der lexikalische Aufbau mit Stichwortverzeichnis und klarer Struktur erleichtert die Suche, ganz gleich, ob nach sportlichen oder kulturellen Angeboten, ob nach historischen Bauten oder Naturdenkmälern im Teutoburger Wald, im Wiehen- und Eggegebirge, an Weser und Ems. Ostwestfalen-Lippe ist vielseitig und bietet Erholung pur. Wanderer und Radfahrer schätzen eine der Bilderbuchlandschaften Deutschlands ebenso wie Liebhaber mittelalterlicher Klöster und Stadtkerne im prachtvollen Stil der Weserrenaissance.
Annerose Sieck, geboren 1958, ist Historikerin und Journalistin. Sie arbeitet als Autorin, freie Übersetzerin und Lektorin. Gemeinsam mit ihrem Mann betreibt sie ein Redaktionsbüro in Neumünster und ist für zahlreiche Buch- und Zeitschriftenverlage tätig.

Über den Autor



Annerose Sieck, geboren 1958, ist Historikerin und Journalistin. Sie arbeitet als Autorin, freie Übersetzerin und Lektorin. Gemeinsam mit ihrem Mann betreibt sie ein Redaktionsbüro in Neumünster und ist für zahlreiche Buch- und Zeitschriftenverlage tätig.


Klappentext



Der Freizeitführer Ostwestfalen-Lippe ist mehr als ein Touristen-Guide! Sie erfahren nicht nur alles Wissenswerte über die Region, sondern bekommen zudem jede Menge Tipps an die Hand. Der lexikalische Aufbau mit Stichwortverzeichnis und klarer Struktur erleichtert die Suche, ganz gleich, ob nach sportlichen oder kulturellen Angeboten, ob nach historischen Bauten oder Naturdenkmälern im Teutoburger Wald, im Wiehen- und Eggegebirge, an Weser und Ems. Ostwestfalen-Lippe ist vielseitig und bietet Erholung pur. Wanderer und Radfahrer schätzen eine der Bilderbuchlandschaften Deutschlands ebenso wie Liebhaber mittelalterlicher Klöster und Stadtkerne im prachtvollen Stil der Weserrenaissance.


Ähnliche Artikel