reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Wir vom Jahrgang 1959 - Aufgewachsen in der DDR
Kindheit und Jugend
Mewes, Petra

12,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Jahrgang 1959 - wir wuchsen in der DDR recht sorglos auf. Wir lebten mit der deutschen Teilung und kannten es nicht anders. Wir sammelten Altpapier fürs Taschengeld, liebten Clown Ferdinand und sahen im Kino Indianerfilme mit Gojko Mitic. Nur ein Teil unserer Freizeit gehörte den Jungen Pionieren und später der FDJ. Kleine Freiheiten wie Diskos und lange Haare ließen uns die große Unfreiheit nicht so sehr spüren. Wir hörten Renft und Karat, die Beetles und Jimi Hendrix. Was wir nicht mochten? Anstehen beim Einkauf, Badekappen und Wisent-Jeans.
Geboren und aufgewachsen ist Petra Mewes in Leipzig. Die Stadt ist heute noch ihr Arbeits- und Lebensmittelpunkt. Sie wirkt seit mehr als 20 Jahren als freie Publizistin und Fachjournalistin für Wirtschaft, Spezialgebiet Gastronomie/Hotellerie. Weitere Themen sind Reisen, Soziales und Kultur. Sie beobachtet spannende Restaurants, interessante Hotelkonzepte, neue Ernährungstrends und die Menschen in der Szene. Wein oder Whisk(e)y, Café oder Mensa - nach 20 Jahren im Metier ist ihr kein gastronomisches Thema mehr fremd. Sie schreibt redaktionelle Beiträge, Restaurantkritiken, Bücher, hält Vorträge, moderiert Podiumsdiskussionen und organisiert Veranstaltungen. Ihr Terrain sind nicht nur Leipzig und Sachsen, als Fachjournalistin ist Petra Mewes weltweit on tour.
6

Über den Autor



Geboren und aufgewachsen ist Petra Mewes in Leipzig. Die Stadt ist heute noch ihr Arbeits- und Lebensmittelpunkt. Sie wirkt seit mehr als 20 Jahren als freie Publizistin und Fachjournalistin für Wirtschaft, Spezialgebiet Gastronomie/Hotellerie. Weitere Themen sind Reisen, Soziales und Kultur. Sie beobachtet spannende Restaurants, interessante Hotelkonzepte, neue Ernährungstrends und die Menschen in der Szene. Wein oder Whisk(e)y, Café oder Mensa - nach 20 Jahren im Metier ist ihr kein gastronomisches Thema mehr fremd. Sie schreibt redaktionelle Beiträge, Restaurantkritiken, Bücher, hält Vorträge, moderiert Podiumsdiskussionen und organisiert Veranstaltungen. Ihr Terrain sind nicht nur Leipzig und Sachsen, als Fachjournalistin ist Petra Mewes weltweit on tour.


Klappentext



Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre - an Ihre Kindheit und Jugend!
Jahrgang 1959 - wir wuchsen in der DDR recht sorglos auf. Wir lebten mit der deutschen Teilung und kannten es nicht anders. Wir sammelten Altpapier fürs Taschengeld, liebten Clown Ferdinand und sahen im Kino Indianerfilme mit Gojko Mitic. Nur ein Teil unserer Freizeit gehörte den Jungen Pionieren und später der FDJ. Kleine Freiheiten wie Diskos und lange Haare ließen uns die große Unfreiheit nicht so sehr spüren. Wir hörten Renft und Karat, die Beetles und Jimi Hendrix. Was wir nicht mochten? Anstehen beim Einkauf, Badekappen und Wisent-Jeans.


Ähnliche Artikel