reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Der Überfall
Wo Katzen keinen Namen haben. Sonderausgabe
Tietzel, Brigitte & Rheims, Anja

12,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

Endlich sind Ferien! Die elfjährige Bea fährt mit ihrer Schwester Vreni und ihren Eltern zum Skifahren nach Italien. Alles ist wie sonst oder doch nicht? Matthias, den sie von klein auf kennt, ist plötzlich so anders und dann ist da noch der freche Rudi, den niemand mag. Als ein Überfall auf das Touristenbüro verübt wird, müssen sich die drei zusammenraufen, um den Fall zu lösen. Auch Beas zickige ältere Schwester Vreni hilft ihnen dabei.Das spannende Abenteuer spielt in den achtziger Jahren - in einer Welt ohne Internet und Handys.
Tietzel, BrigitteBrigitte Tietzel ist in Essen geboren. Sie studierte Kunstgeschichte in Bonn und Florenz, war Direktorin des Museums für angewandte Kunst in Köln und des Deutschen Textilmuseums in Krefeld und lange Jahre an der Universität Köln tätig. Neben zahlreichen Publikationen zu Themen aus Kunst und Kunstgewerbe hat sie zwei Kriminalromane veröffentlicht.

Über den Autor



Brigitte Tietzel ist in Essen geboren. Sie studierte Kunstgeschichte in Bonn und Florenz, war Direktorin des Museums für angewandte Kunst in Köln und des Deutschen Textilmuseums in Krefeld und lange Jahre an der Universität Köln tätig. Neben zahlreichen Publikationen zu Themen aus Kunst und Kunstgewerbe hat sie zwei Kriminalromane veröffentlicht.


Klappentext



Endlich sind Ferien! Die elfjährige Bea fährt mit ihrer Schwester Vreni und ihren Eltern zum Skifahren nach Italien. Alles ist wie sonst oder doch nicht? Matthias, den sie von klein auf kennt, ist plötzlich so anders und dann ist da noch der freche Rudi, den niemand mag. Als ein Überfall auf das Touristenbüro verübt wird, müssen sich die drei zusammenraufen, um den Fall zu lösen. Auch Beas zickige ältere Schwester Vreni hilft ihnen dabei.
Das spannende Abenteuer spielt in den achtziger Jahren - in einer Welt ohne Internet und Handys.