reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Alois Gmeiner: 1 A Trockene Mauern
schnell, sicher, günstig
Gmeiner, Alois

12,80 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Klappentext



MILLIARDENVERLUSTE DURCH FEUCHTE MAUERN!!

Das neueste Fachbuch zur Mauertrockenlegung zeigt, das es für dieses Problem einige günstige Lösungen (auch für Heimwerker) gibt! Die Injektagemethode ist anerkannt - günstig und - funktioniert. Das Buch TROCKENE MAUERN gibt darüber auf über 120 Seiten genauestens Auskunft.

Sie wollen sich "ein wenig genauer" mit der Injektagemethode beschäftigen? Dieses Buch gibt alle Infos über Mauertrockenlegung und die Sanierung von Wasserschäden.

Ein tolles Fachbuch über alle Möglichkeiten der Mauerentfeuchtung mit besonderem Augenmerk auf die bekannte Injektagemethode. Ein praktisches Anleitungs und Arbeitsbuch für alle, die sich näher mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen der einzelnen Methoden auseinander setzen und beschäftigen wollen - und sich vielleicht auch mit diesem System erfolgreich "selbständig machen wollen"!!! Infos: www.aquasal.at

122 Seiten voller Informationen über alle Belange der Mauertrockenlegung. Erstmals sind hier sämtliche Systeme aufgelistet und das "Für und Wider" wird jeweils kurz erklärt. Der Autor Alois Gmeiner hat bereits mehrere Sachbücher geschrieben, jedoch ist es sein erster intensiver Ausflug in das Metier der Mauerentfeuchtung. Gmeiner: "Es war nicht ganz einfach Informationen über die vielen Systeme und Methoden zu sammeln - aber das Ergebnis rechtfertigt den großen Rechercheaufwand. Das Buch bietet dem interessierten Laien einen ersten Über- und Einblick in die komplexen Zusammenhänge und Auswirkungen von Wasser in Wänden und Mauern." Walter Leeb, der Geschäftsführer von Aquasal einer Firma, die mit der Injectagemethode zur Mauertrockenlegung in der Praxis arbeitet, meint dazu: "wir waren begeistert von der Fülle an Information in diesem Buch. Es werden nämlich auch Tipps für Heimwerker gegeben, um kleinere Feuchteschäden selbst zu beheben oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Keine Frage das wir dieses schlaue Büchlein unseren Kunden und Interessenten nicht vorenthalten wollen."

Alle Details zum System und seinem Einsatz stehen im Buch: TROCKENE MAUERN




(Verlag: Alois Gmeiner)


Ähnliche Artikel