reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

24 Stunden im Leben eines Mönches
Longeat, Dom Jean-Pierre

15,45 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Was verbirgt sich hinter Klostermauern? Was treiben eigentlich die Mönche den ganzen Tag? Wie verläuft das Leben in Gemeinschaft? Muss man tatsächlich immer und überall schweigen? Wie lebt man Armut und Ehelosigkeit im Alltag?
Offen antwortet auf solche und ähnliche Fragen ein Benediktinerabt, indem er den Ablauf eines Tages im Kloster schildert: Mahlzeiten und Arbeit, Singen und Beten, Beziehungen zu anderen, Leidenschaften und Versuchungen. Dabei geht es auch immer um den Sinn eines Lebens, das ganz der Gottsuche geweiht sein will.
Dom Jean-Pierre Longeat (Jahrgang 1953) ist seit 1990 Abt des französischen Klosters Ligugé. Als Student verweilte er dort einige Tage und blieb dann für immer.

Über den Autor



Dom Jean-Pierre Longeat (Jahrgang 1953) ist seit 1990 Abt des französischen Klosters Ligugé. Als Student verweilte er dort einige Tage und blieb dann fu¿r immer.


Klappentext



Was verbirgt sich hinter Klostermauern? Was treiben eigentlich die Mönche den ganzen Tag? Wie verläuft das Leben in Gemeinschaft? Muss man tatsächlich immer und überall schweigen? Wie lebt man Armut und Ehelosigkeit im Alltag?

Offen antwortet auf solche und ähnliche Fragen ein Benediktinerabt, indem er den Ablauf eines Tages im Kloster schildert: Mahlzeiten und Arbeit, Singen und Beten, Beziehungen zu anderen, Leidenschaften und Versuchungen. Dabei geht es auch immer um den Sinn eines Lebens, das ganz der Gottsuche geweiht sein will.